Biographieorientierte Aktivierung mit SimA®-P

Selbständig im Alter

  • Wolf D. Oswald
  • Andreas Ackermann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Pages 1-4
  3. Back Matter
    Pages 329-340

About this book

Introduction

Dieser Band ist Bestandteil einer kombinierten Gedächtnis- und Psychomotorikaktivierung zur Förderung von Selbständigkeit und Wohlbefinden bei Pflegeheimbewohnern. Er stellt einen in der Praxis erprobten Leitfaden für die Durchführung von Biographiearbeit mit an Demenz erkrankten Menschen dar und richtet sich in erster Linie an Personen, die beruflich oder ehrenamtlich im Bereich der Altenhilfe tätig sind.

Ziel der Biographieorientierten Aktivierung mit SimA-P ist der Erhalt der verbliebenen kognitiven und alltagspraktischen Leistungsfähigkeit von Menschen mit fortgeschrittener Demenz. Durch die Aktivierung persönlich bedeutsamer Gedächtnisinhalte soll dem Verlust von Identität und Selbstwissen entgegengewirkt werden.

Neben einem einführenden Theorieteil sind in diesem Band 28 Therapieeinheiten mit ausführlichen Durchführungsanweisungen enthalten. Konkrete Ablaufpläne und Arbeitsmaterialien für die Gruppenarbeit erleichtern dabei wesentlich die Umsetzung in der täglichen Praxis.

Kopiervorlagen zu den einzelnen Übungen finden sich zusätzlich auf der beigelegten CD-ROM.

Keywords

Aktivierung Alter Biographie Demenz Freizeit Förderung Gedächtnis Gruppenarbeit Identität Pflege Pflegeheim Psychomotorik Sport Verlust alte Menschen

Authors and affiliations

  • Wolf D. Oswald
    • 1
  • Andreas Ackermann
    • 1
  1. 1.Forschungsgruppe Prävention und Demenz am Institut für PsychogerontologieUniversität Erlangen-NürnbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-211-79902-4
  • Copyright Information Springer Vienna 2009
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-211-79901-7
  • Online ISBN 978-3-211-79902-4
  • About this book