Advertisement

Ringstraße ist überall

Texte über Architektur und Stadt 1992–2007

  • Authors
  • Christian Kühn
Book
  • 10k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Einleitung

    1. Christian Kühn
      Pages 6-9
  3. 2007

    1. Front Matter
      Pages 10-10
    2. Christian Kühn
      Pages 11-13
    3. Christian Kühn
      Pages 13-15
    4. Christian Kühn
      Pages 16-19
    5. Christian Kühn
      Pages 19-22
    6. Christian Kühn
      Pages 22-24
    7. Christian Kühn
      Pages 25-27
    8. Christian Kühn
      Pages 27-30
    9. Christian Kühn
      Pages 30-33
    10. Christian Kühn
      Pages 34-36
    11. Christian Kühn
      Pages 37-39
  4. 2006

    1. Front Matter
      Pages 40-40
    2. Christian Kühn
      Pages 41-43
    3. Christian Kühn
      Pages 44-46
    4. Christian Kühn
      Pages 47-49
    5. Christian Kühn
      Pages 49-52
    6. Christian Kühn
      Pages 52-55
    7. Christian Kühn
      Pages 55-57
    8. Christian Kühn
      Pages 58-60
    9. Christian Kühn
      Pages 60-63
    10. Christian Kühn
      Pages 63-66
  5. 2005

    1. Front Matter
      Pages 67-67
    2. Christian Kühn
      Pages 68-71
    3. Christian Kühn
      Pages 71-74
    4. Christian Kühn
      Pages 74-77
    5. Christian Kühn
      Pages 77-79
    6. Christian Kühn
      Pages 80-82
    7. Christian Kühn
      Pages 82-85
    8. Christian Kühn
      Pages 85-87
    9. Christian Kühn
      Pages 88-90
    10. Christian Kühn
      Pages 90-93
    11. Christian Kühn
      Pages 93-95
    12. Christian Kühn
      Pages 96-99
    13. Christian Kühn
      Pages 99-101
  6. 2004

    1. Front Matter
      Pages 102-102
    2. Christian Kühn
      Pages 103-105
    3. Christian Kühn
      Pages 105-107
    4. Christian Kühn
      Pages 108-110
    5. Christian Kühn
      Pages 111-113
    6. Christian Kühn
      Pages 114-116
    7. Christian Kühn
      Pages 117-119
    8. Christian Kühn
      Pages 119-122
    9. Christian Kühn
      Pages 122-124
  7. 2003

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. Christian Kühn
      Pages 126-128
    3. Christian Kühn
      Pages 129-132
    4. Christian Kühn
      Pages 132-135
    5. Christian Kühn
      Pages 135-138

About this book

Introduction

Warum vergolden die Österreicher ihre Baudenkmäler selbst dann, wenn sie zu Staub zerfallen? Wieso bauen die Deutschen ihren Automobilen Tempel? Und was passiert, wenn Ernst Neufert in Graz auf Buster Keaton trifft? Seit 1992 bereichern die Texte Christian Kühns im Feuilleton der Tageszeitung „Die Presse", das als Leitindex der österreichischen Architekturentwicklung gilt, die kritische Diskussion über Architektur und Städtebau. Sie richten sich vor allem an neugierige Stadt- und Hausbewohner, die Architektur als Medium gesellschaftlicher Veränderungen kennen lernen und verstehen wollen, und nicht nur an ein Fachpublikum. In "Ringstraße ist überall" sind die besten Texte aus 15 Jahren versammelt, 120 Essays, die der Baukunst unserer Zeit auf den Zahn fühlen.

Keywords

Architekturkritik Städtebau V108

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-211-75786-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 2008
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • Print ISBN 978-3-211-75785-7
  • Online ISBN 978-3-211-75786-4
  • Buy this book on publisher's site