Biofeedback in der Praxis

Band 2: Erwachsene

  • Ingrid Pirker-Binder

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Japanisches Sprichwort
    Pages 125-132
  3. Knut Berndorfer
    Pages 133-140
  4. Günter Amesberger, Thomas Finkenzeller
    Pages 151-159
  5. Eva Uher
    Pages 161-179
  6. Back Matter
    Pages 181-193

About this book

Introduction

Biofeedback zeigt, wie der Körper auf verschiedene Situationen des täglichen Lebens, wie etwa Stress, Angst oder Freude durch Veränderung der Herzrate, Atmung, Muskelspannung, Fingertemperatur, Hautleitwert, reagiert. Es fördert die Selbstwahrnehmung und ermöglicht ein tiefes Verständnis für die eigenen Reaktionsweisen und Handlungsmuster. Dieses Buch veranschaulicht sehr praxisnah die Anwendungsmöglichkeiten im Sport, bei gängigen Zivilisationskrankheiten, wie etwa essentieller Bluthochdruck, Muskelverspannung, Panik oder Migräne. Zudem geht es auf die therapeutischen Möglichkeiten bei hoher Stressbelastung, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und innerer Ressourcen ein. Spezielles Augenmerk wurde dabei auch auf frauenspezifische Themen, wie Wechselbeschwerden, Geburtsvorbereitung, Beckenbodentraining gelegt. Die Autorin ist eine erfahrene Biofeeedback Spezialistin und gibt mit diesem Buch ihre Erfahrungen an Therapeuten, Trainer, Ärzte und Interessierte weiter.

Keywords

Angst Atmung Biofeedback Frauen Leistungsfähigkeit Neurofeedback Panik Psychosomatik Psychotherapie Rehabilitation Ressourcen Sport Stressmanagement Therapie Ärzte

Authors and affiliations

  • Ingrid Pirker-Binder
    • 1
  1. 1.Institut für BiofeedbackStresstherapie und Coaching WienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-211-69391-9
  • Copyright Information Springer-Verlag/Wien 2008
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-211-29191-7
  • Online ISBN 978-3-211-69391-9
  • About this book