Psychoanalyse der Lebensbewegungen

Zum körperlichen Geschehen in der psychoanalytischen Therapie — Ein Lehrbuch

  • Peter Geißler
  • Günter Heisterkamp

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Gedanken zum Thema

    1. Hans Müller-Braunschweig
      Pages 1-20
  3. Grundlagen und neuere psychoanalytische Konzepte

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Joachim Küchenhoff
      Pages 23-38
    3. Siegfried Bettighofer
      Pages 59-82
    4. Angela von Arnim, Peter Joraschky, Hedda Lausberg
      Pages 165-196
  4. Psychoanalyse der Lebensbewegungen

  5. Analyse der Lebensbewegungen in der Gruppe

About this book

Introduction

Dieses Handbuch verfolgt das Ziel, die leibliche Dimension im Wirkungsgeschehen zwischen Patient und Therapeut psychoanalytisch und psychotherapeutisch zu erschließen. Das berührt alle tradierten Grundbegriffe und Behandlungsprinzipien der Psychoanalyse. Viele namhafte Psychotherapeuten/innen bzw. Psychoanalytiker/innen nehmen sich dieser historischen Entwicklungsaufgabe der Psychoanalyse an. Sie führen die Leser an zahlreichen Beispielen verschiedenster Krankheitsbilder (siehe Index der Fallvignetten) zu basalen Formen des Gewahrwerdens, Erfassens und Behandelns. So öffnet die Psychoanalyse ihre Behandlungslehre für das unmittelbare Übertragungs- und Gegenübertragungsgeschehen und fundiert das Prinzip der Nachzeitlichkeit (etwas durcharbeiten, nachdem es geschehen ist) durch das Prinzip der Unmittelbarkeit (implizites Erfassen und Verändern von Vorgängen, während sie geschehen).

Keywords

Anorexia nervosa Arbeitsbündnis Beziehungsaspekt Durcharbeiten Gegenübertragung Gruppentherapie Körperbild Körperinszenierung Körperpsychotherapie Körpertherapie Psychoanalyse Psychotherapie Sexualität analytische Körperpsychotherapie Übertragung

Editors and affiliations

  • Peter Geißler
    • 1
  • Günter Heisterkamp
    • 2
  1. 1.Psychoanalytischer PsychotherapeutNeu-Oberhausen bei WienÖsterreich
  2. 2.PsychoanalytikerRatingenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-211-48609-2
  • Copyright Information Springer-Verlag /Wien 2007
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-211-48608-5
  • Online ISBN 978-3-211-48609-2
  • About this book