Advertisement

© 2006

Laufen und Walking im Alter

Gesundheitliche Auswirkungen und Trainingsgrundsätze aus sportmedizinischer Sicht

Book
  • 5.1k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Pages 1-35
  3. Pages 40-101
  4. Back Matter
    Pages 154-173

About this book

Introduction

Laufen und auch "Nordic Walking" haben sich schon zu einem Massenphänomen entwickelt. Doch können oder sollen auch ältere, bisher körperlich inaktive oder von Altersbeschwerden geplagte Menschen noch auf den fahrenden Zug der Gesundheitswelle aufspringen? Dieses Buch liefert Ihnen dazu die Antwort. Der Autor, ein erfahrener Sportmediziner, informiert Sie über gesundheitliche Voraussetzungen, Trainingsgrundsätze und was Sie oder Ihre Patienten alles berücksichtigen müssen, wenn sie mit diesem Sport beginnen möchten. Er unterscheidet dabei zwischen dem Training aus gesundheitlichen Gründen und einem leistungsorientierten Training, ohne eine kritische Auseinandersetzung z. B. bezüglich der Trainingspulsmessung und des Stretchings zu scheuen. Neue Forschungserkenntnisse, etwa hinsichtlich der Endothelfunktion bei der "Arterienverkalkung", sowie Trainingsauswirkungen auf Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Fettstoffwechselstörung, Zuckerkrankheit, Atemwegserkrankungen und Arthrose runden das Buch gelungen ab.

Keywords

Adipositas Arthrose Bewegung Fitness Gehen Lauftraining Nordic Walking Rauchen Sport Sportmedizin Stoffwechsel Stress Vitamine Zivilisationskrankheiten Zuckerkrankheit

Authors and affiliations

  1. 1.FellbachDeutschland

About the authors

Dr. Dieter Kleinmann, Sportmediziner und Internist, Marathonläufer, Schwerpunkt: Lauftraining im fortgeschrittenen Alter

Bibliographic information