Advertisement

Palökologie

Eine methodische Einführung

  • Walter Etter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-viii
  2. Walter Etter
    Pages 1-4
  3. Walter Etter
    Pages 5-14
  4. Walter Etter
    Pages 15-47
  5. Walter Etter
    Pages 48-93
  6. Walter Etter
    Pages 94-127
  7. Walter Etter
    Pages 128-176
  8. Walter Etter
    Pages 177-191
  9. Walter Etter
    Pages 192-224
  10. Walter Etter
    Pages 225-254
  11. Back Matter
    Pages 255-294

About this book

Introduction

Die Palökologie hat in den letzten Jahrzehnten eine dynamische Entwicklung erfahren. Im Vordergrund palökologischer Forschung stehen heute nicht mehr nur die Rekonstruktion der abiotischen Umwelt, sondern vor allem die Wechselbeziehungen zwischen verschiedenen Organismen und zwischen diesen Organismen und ihrer Umwelt bei der Strukturierung von Lebensgemeinschaften in der geologischen Vergangenheit. Das vorliegende Lehrbuch gibt eine klare, verständliche und hervorragend illustrierte Einführung in das breite Spektrum der Palökologie. Im Mittelpunkt stehen die heute in der Palökologie angewandten Methoden. Sie werden ausführlich beschrieben und anhand zahlreicher Fallbeispiele aus der Literatur veranschaulicht. Palökologie ist das erste deutschsprachige Lehrbuch, das die überwiegend englische Originalliteratur zu dieser Thematik zusammenfaßt. Es richtet sich an Studenten der Paläon tologie, Biologie und Geologie und ist ein unentbehrliches Referenzwerk für alle, die sich mit der Palökologie befassen.

Keywords

Biologie Entwicklung Geologie Umwelt Ökologie

Authors and affiliations

  • Walter Etter
    • 1
  1. 1.Department of Geological SciencesUniversity of Southern California (U S C)Los AngelesUSA

Bibliographic information