Advertisement

Pathologie der Bewegungsorgane

Einführung in die Schadenlehre des Bewegungsapparates — Leitfaden für Sportlehrer und Trainer

  • Authors
  • Rudolf Boeckh

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Rudolf Boeckh
    Pages 11-12
  3. Rudolf Boeckh
    Pages 41-65
  4. Rudolf Boeckh
    Pages 66-147
  5. Back Matter
    Pages 149-150

About this book

Introduction

Sport in unserem Sinn ist Bewegung, steht also ausnahmslos in Beziehung zum aktiven und passiven Bewegungsapparat. Physische Aktivität-nur sie­ beeinflußt nach der Geburt dessen normale morphologische und funktionelle Entwicklung, seine Erhaltung, die Hintanhaltung vorzeitiger Rückbildung, oft auch die Entwicklung und Ausbreitung pathologischer Prozesse. Andererseits kann jedoch die Belastung im Sport im Sinne von Über­ lastungen, Fehlleistungen - unter anderem auch durch mangelhafte Sport­ geräte und anderes mehr- oder aber von eigentlichen Unfallsereignissen zu Schädigungen führen. Unsere heutige Zivilisation - oft in Anführungs­ zeichen zu setzen - hat aber auch zur Folge, daß das Gebiet der Rehabili­ tation von Schäden infolge unserer technischen Entwicklung, unseres Verkehrs oder von Gewalteinwirkungen zu immer größerer Bedeutung gelangt. Normale und pathologische Anatomie und Physiologie und Pathologie des Bewegungsapparates sind deshalb zentrale Gebiete, die nicht nur für den Arzt, sondern auch für den Sportlehrer Bestandteile seiner Kenntnisse sein müssen. Dr. phil. et med. Rudolf Boeckh, der speziell vom Gebiet der Neurologie her besonders mit den Dingen vertraut ist, hat es in verdankens­ werter Weise in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Rolf Albonico, Hochschul­ sportlehrer in St. Gallen, übernommen, eine Darstellung der Pathologie der Bewegungsorgane zu geben. In Ergänzung zu unserem Lehrbuch «Sport­ biologie» soll der neue Beitrag in der Schriftenreihe der Eidg. Turn- und Sportschule Magglingen vor allem dem Sportlehrer und dem Trainer in seiner Arbeit behilflich sein. Magglingen, im Mai 1970 Prof. Dr. G. Schönholzer 9 Einleitung Der vorliegende Leitfaden soll dem Sportlehrer zum Verständnis der Ur­ sachen von Störungen im Ablauf der Körperbewegungen dienen.

Keywords

Anatomie Bewegungsapparat Haltung

Bibliographic information