Advertisement

Alstat 2 Algorithmen der Statistik für Hewlett-Packard HP-41C

  • Authors
  • Matthias Kläy
  • Hans Riedwyl

Part of the Programm Praxis book series (PP, volume 2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Matthias Kläy, Hans Riedwyl
    Pages 9-10
  3. Matthias Kläy, Hans Riedwyl
    Pages 11-25
  4. Matthias Kläy, Hans Riedwyl
    Pages 26-50
  5. Matthias Kläy, Hans Riedwyl
    Pages 51-74
  6. Matthias Kläy, Hans Riedwyl
    Pages 75-91
  7. Matthias Kläy, Hans Riedwyl
    Pages 92-107
  8. Matthias Kläy, Hans Riedwyl
    Pages 108-117
  9. Matthias Kläy, Hans Riedwyl
    Pages 118-159
  10. Matthias Kläy, Hans Riedwyl
    Pages 161-171
  11. Back Matter
    Pages 172-172

About this book

Introduction

7 0 INHALT EINLEITUNG 9 1 2 ALLGEMEINER AUFBAU 11 2.1 TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN 11 2.2 GEMEINSAME STRUKTUR DER PROGRAMME 11 11 2.2.1 Aufbau des Tastenfe1des 2.2.2 Grundrechner-Funktionen 17 2.2.3 Kontro11funktionen 18 21 2.2.4 Eingabefunktionen . 2.2.5 Variab1en . 21 21 2.2.6 Statistikfunktionen 2.3 FEHLERBEHANDLUNG 22 23 2.4 DIE TRANSFORMATIONSROUTINE TRA 24 2.5 FORMAT DER FUNKTIONSBESCHREIBUNGEN 2.6 ZU DEN BEISPIELEN . 25 26 3 STAT1 PROGRAMMBESCHREIBUNG 3.1 DAS TASTENFELD 26 29 3.2 FUNKTIONSBESCHREIBUNGEN . 3.2.1 Kontro11funktionen 29 30 3.2.2 Eingabefunktionen . 3.2.3 Variab1en . 32 3.2.4 Statistikfunktionen 33 3.3 BEMERKUNGEN . 35 3.3.1 Masszah1en 35 3.3.2 Extremwerte . 35 3.3.3 Der Stack. 36 3.3.4 Transformationen 36 36 3.3.5 Histogramm 3.3.6 Hinweis zum a11gemeinen Gebrauch 37 3.4 FEHLERLISTE . 38 3.5 BEISPIELE . 39 LINMOD PROGRAMMBESCHREIBUNG . 51 4 4.1 DAS TASTENFELD 51 4.2 FUNKTIONSBESCHREIBUNGEN . 54 4.2.1 Kontro11funktionen 54 54 4.2.2 Eingabefunktionen . 4.2.3 Variab1en . 56 4.2.4 Statistikfunktionen 56 59 4.3 BEMERKUNGEN .

Keywords

Algorithmen Histogramm Statistik

Bibliographic information