Advertisement

Schlangen

Faszination einer unbekannten Welt

  • Authors
  • Harry W. Greene

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiv
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Harry W. Greene
      Pages 1-7
  3. Lebensweisen

    1. Front Matter
      Pages 8-10
    2. Harry W. Greene
      Pages 11-34
    3. Harry W. Greene
      Pages 35-50
    4. Harry W. Greene
      Pages 51-74
    5. Harry W. Greene
      Pages 75-96
    6. Harry W. Greene
      Pages 97-116
    7. Harry W. Greene
      Pages 117-139
  4. Vielfalt

    1. Front Matter
      Pages 140-142
    2. Harry W. Greene
      Pages 143-154
    3. Harry W. Greene
      Pages 173-190
    4. Harry W. Greene
      Pages 191-206
    5. Harry W. Greene
      Pages 207-214
    6. Harry W. Greene
      Pages 215-230
    7. Harry W. Greene
      Pages 231-244
    8. Harry W. Greene
      Pages 245-263
  5. Synthese

    1. Front Matter
      Pages 264-266
    2. Harry W. Greene
      Pages 267-284
  6. Epilog: Warum Schlangen?

    1. Harry W. Greene
      Pages 303-306
  7. Back Matter
    Pages 307-347

About this book

Introduction

Dieses Buch handelt von den faszinierenden und gleichzeitig gefürchtetsten Geschöpfen, die die Natur hervorgebracht hat. Seit jeher haben Menschen Schlangen mit Neugier und Angst, aber auch mit Ehrfurcht und Abscheu betrachtet. Schlangen bedeuten extreme Gefahr, Ungewissheit, jedoch auch wertvolle Nahrung. In vielen Kulturen symbolisieren sie besonders Positives: Fruchtbarkeit, Verjüngung, auch Frieden oder Heilung.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert. Im ersten geht es um die Klassifikation und die allgemeine Biologie von Schlangen. Teil II gibt einen Überblick über alle wichtigen systematischen Gruppen der Serpentes. Im dritten und abschliessenden Teil sind Evolution und Biogeographie von Schlangen das Thema.

Harry W. Greene und die Photographen Michael und Patricia Fogden führen Wissenschaft und Kunst zusammen, um dem Leser die Schönheit und Faszination dieser Tiere zu vermitteln. Herausgekommen ist so eine einzigartige Lektüre für interessierte Laien sowie für Biologen, Herpetologen und Terrarianer.   

Keywords

Biologie Evolution Frieden Geographie Klassifikation Kultur Kunst Lektüre Natur Schlangen Schönheit Symbol Verhalten Wissenschaft

Bibliographic information