Gewöhnliche Differentialgleichungen und dynamische Systeme

  • Mathias Wilke
  • Jan W. Prüss

Part of the Grundstudium Mathematik book series (GM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiv
  2. Gewöhnliche Differentialgleichungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 3-26
    3. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 27-42
    4. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 43-66
    5. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 67-82
    6. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 83-115
  3. Dynamische Systeme

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 119-130
    3. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 131-155
    4. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 157-183
    5. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 185-206
    6. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 207-230
    7. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 231-254
    8. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 255-281
    9. Mathias Wilke, Jan W. Prüss
      Pages 283-302
  4. Back Matter
    Pages 303-318

About this book

Introduction

Die Theorie gewöhnlicher Differentialgleichungen und dynamischer Systeme spielt eine zentrale Rolle in der Modellierung realer zeitabhängiger Prozesse. Damit gehört sie zur universitären Grundausbildung von Mathematikern, Physikern, Informatikern und Ingenieuren und sollte auch in den Life-Sciences und den Wirtschaftswissenschaften präsent sein. Das vorliegende Lehrbuch beinhaltet eine moderne Darstellung dieser Theorie, wobei der Schwerpunkt auf Dynamik gelegt ist. Neben den klassischen Inhalten werden diverse neue Resultate präsentiert, die bisher nicht in Lehrbüchern verfügbar sind. Eine besondere Stärke des Buchs liegt in den Beispielen und Anwendungen der Modellierung, denen viel Raum gewidmet ist, um die Leistungsfähigkeit der Theorie zu belegen.

Keywords

Dynamische Systeme Gewöhnliche Differentialgleichungen Modellierung

Authors and affiliations

  • Mathias Wilke
    • 1
  • Jan W. Prüss
    • 2
  1. 1., Institut für MathematikMartin-Luther-Universität Halle-WittenbeHalle (Saale)Germany
  2. 2., FB Mathematik und InformatikUniversität Halle-WittenbergHalleGermany

Bibliographic information