Einführung in die angewandte Geometrie

  • Oswin Aichholzer
  • Bert Jüttler

Part of the Mathematik Kompakt book series (MAKO)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Oswin Aichholzer, Bert Jüttler
    Pages 1-25
  3. Oswin Aichholzer, Bert Jüttler
    Pages 27-57
  4. Oswin Aichholzer, Bert Jüttler
    Pages 59-86
  5. Oswin Aichholzer, Bert Jüttler
    Pages 87-114
  6. Oswin Aichholzer, Bert Jüttler
    Pages 115-119
  7. Back Matter
    Pages 121-127

About this book

Introduction

Das Buch ist an der Schnittstelle zwischen linearer Algebra und rechnerischer Geometrie angesiedelt. Einerseits werden die klassischen Geometrien (euklidisch, affin, projektiv, nicht-euklidisch) mit Mitteln der linearen Algebra behandelt. Andererseits werden grundlegende Strukturen der rechnerischen Geometrie (Splinekurven, Mittelachsen, Triangulierungen) und algorithmische Methoden diskutiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den geometrischen Eigenschaften, gleichzeitig werden auch relevante algorithmische Konzepte vorgestellt. Zahlreiche Übungsaufgaben (mit Lösungshinweisen) ergänzen die Darstellung.

Das Buch eignet sich für Studierende aus den Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen und verwandter Studiengänge ab dem zweiten Semester. Es kann als Lehrbuch verwendet werden oder als ergänzende Literatur für Grundvorlesungen über angewandte Geometrie, analytische Geometrie, rechnerische Geometrie (Computational Geometry) sowie Computer Aided Geometric Design.     

Keywords

Computational Geometry Splinekurven affine euklidische nichteuklidische Geometrie projektive

Authors and affiliations

  • Oswin Aichholzer
    • 1
  • Bert Jüttler
    • 2
  1. 1.Institut für SoftwaretechnologieTechnische Universität GrazGrazAustria
  2. 2.Institut für Angewandte GeometrieJohannes Kepler UniversitätLinzAustria

Bibliographic information