Risiko und Qualität in der Herzchirurgie

  • Jürgen Ennker
  • Hans-Reinhard Zerkowski
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. U. Walter, H. Dörning, V. Kurtz, C. Lorenz, S. Bisson
      Pages 3-11
    3. S. Stock, M. Redaèlli, K.W. Lauterbach
      Pages 12-18
    4. M. Heberer, U. Burkhardt, M. Rüdiger, R. Ziegler
      Pages 19-26
    5. B. Sieber
      Pages 27-34
    6. A. Todorov
      Pages 41-48
    7. A. Albert, B. Arnrich, J. Walter, J. Ennker
      Pages 49-57
    8. A. Goepfert
      Pages 58-65
    9. J. Ennker, D. Pietrowski, A. Albert
      Pages 74-78
    10. M. Loebe, M.L. Boom, J. R. Cheney
      Pages 90-95
    11. K. Ulsenheimer
      Pages 96-103
  3. Spezieller Teil: Risiko — Qualität

    1. Front Matter
      Pages 131-131
    2. T. Wittwer, T. Wahlers
      Pages 133-143
    3. J. Cremer, T. Attmann, F. Schöneich, J. Schöttler, M. von der Brelie, A. Böning et al.
      Pages 144-151

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch soll über Risiken der herzchirurgischen Operation und des Patienten aufklären und zu deren Optimierung beitragen.

Herzchirurgische Eingriffe werden heute bei adäquater Indikation mit geringerem Risiko durchgeführt als große Eingriffe in anderen Disziplinen. Gleichzeitig zeigen die weiter hohe Morbidität und Mortalität von Herzerkrankungen auf, dass die Kenntnis des Therapieangebots bei vielen, die diese Informationen benötigen um entsprechende Schritte einzuleiten, noch nicht gegeben ist. Stattdessen werden Patienten und Zuweiser von Hypothesen und Annahmen in ihrer Entscheidung beeinflusst.

Die Darstellung der Möglichkeiten transparenter Qualitätssicherung soll helfen, solche Informationsdefizite zu beseitigen und mit Hilfe seriöser Bewertung qualitativ hochwertiger Behandlungsergebnisse die oft verzögerte Indikation zur operativen Behandlung zu vermeiden.

Weiter werden Bedeutung wie Begrenzung des Benchmarkings hinsichtlich der Qualität herzchirurgischer Operationen verdeutlicht.

Keywords

Aortenchirurgie Bypass Epidemiologie Herz-Lungen-Maschine Herzchirurgie Herzerkrankung Herzerkrankungen Kinderherzchirurgie Krankenhaus Mortalität Prävention Qualitätsmanagement Qualitätssicherung Rationierung Risikomanagement

Editors and affiliations

  • Jürgen Ennker
    • 1
  • Hans-Reinhard Zerkowski
    • 2
  1. 1.Herzzentrum Lahr/BadenHerz-Kreislaufforschung Universität Witten-HerdeckeLahr
  2. 2.Universitätsklinik für Herz- und ThoraxchirurgieUniversitätsspital BaselBasel

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-7985-1651-0
  • Copyright Information Steinkopff Verlag Darmstadt 2006
  • Publisher Name Steinkopff
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-7985-1498-0
  • Online ISBN 978-3-7985-1651-9
  • About this book