Berechenbares Chaos in dynamischen Systemen

  • Ruedi Stoop
  • Willi-Hans Steeb

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Pages 115-161
  3. Pages 183-209
  4. Pages 211-224
  5. Pages 225-235
  6. Pages 237-242
  7. Back Matter
    Pages 243-264

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch bietet eine grundlegende Einführung in chaotische Systeme, welche keinerlei Abstriche an mathematischer Exaktheit macht. Der Text umfasst einerseits in ansprechender Tiefe die klassischen theoretischen Gesichtspunkte der dynamischen Systeme, wobei alle wesentlichen Beispiele der Literatur ausführlich behandelt werden. Daneben befasst er sich mit moderneren Fragestellungen, wie etwa nach der Natur der Berechenbarkeit oder der Verlässlichkeit des Computers. Die Abgrenzung zu fortgeschrittenen Methoden ist klar gegeben durch den Ausschluss statistischer Methoden.

Zu den Kernphänomenen werden kurze, aber vollständige Programme in der Programmiersprache Mathematica angegeben, welche leicht zu verstehen sind und die man für das individuelle Experimentieren leicht übernehmen und anpassen kann. Über 180  Beispiele und Übungsaufgaben veranschaulichen das Material und vertiefen das Verständnis des Lesers. Biographien von historischen Schlüsselpersönlichkeiten bereichern den Text.

Keywords

Chaostheorie Fraktal Fraktale Grenzzyklus Hamiltonsches System diskrete Abbildung dissipatives System dynamisches System nichtlineare Dynamik

Authors and affiliations

  • Ruedi Stoop
    • 1
  • Willi-Hans Steeb
    • 2
  1. 1.Institut für NeuroinformatikUniversität Zürich und ETHZürichSchweiz
  2. 2.International School for Scientific Computing Dept. of Applied Mathematics and Nonlinear StudiesRand Afrikaans UniversityAuckland ParkSouth Africa

Bibliographic information