Advertisement

Produktionsplanung und -steuerung

Grundlagen, Gestaltung und Konzepte

  • Günther Schuh
Book

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Günther von Schuh, Andreas Gierth
      Pages 1-7
  3. Grundlagen der Produktionsplanung und -steuerung

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Günther Schuh, Andreas Gierth
      Pages 11-27
    3. Günther Schuh, Robert Roesgen
      Pages 28-80
    4. Günther Schuh, Andreas Gierth, Philipp Schiegg
      Pages 81-107
    5. Günther Schuh, Carsten Schmidt
      Pages 108-194
    6. Günther Schuh, Svend Lassen
      Pages 195-292
  4. Gestaltung der Produktionsplanung und -steuerung

    1. Front Matter
      Pages 293-293
    2. Günther Schuh, Andreas Gierth
      Pages 295-303
    3. Carsten Schmidt, Robert Roesgen
      Pages 304-329
    4. Robert Roesgen, Carsten Schmidt
      Pages 330-376
    5. Alexandra Kaphahn, Thorsten Lücke
      Pages 421-466
    6. Hans-Peter Wiendahl, Peter Nyhuis, Andreas Fischer, Daniel Grabe
      Pages 467-510
    7. Benedikt Schweicher, Martin Weidemann
      Pages 542-599
  5. Konzeptentwicklung in der Produktionsplanung und -steuerung

    1. Front Matter
      Pages 601-601
    2. Andreas Gierth, Carsten Schmidt
      Pages 646-681
    3. Bernd Scholz-Reiter, Hartmut Höhns
      Pages 745-780
    4. Wolfgang von Boos, Eduardo Zancul
      Pages 781-808
    5. Richard von Schieferdecker
      Pages 809-832
    6. Georgios Loukmidis
      Pages 833-858
  6. Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 859-859
    2. Günther Schuh, Andreas Gierth
      Pages 862-866
  7. Back Matter
    Pages 867-876

About this book

Introduction

Die Produktionsplanung und -steuerung (PPS) ist vor dem Hintergrund des tief greifenden strukturellen Wandels des Wettbewerbsumfeldes von großer Bedeutung für die produzierende Industrie. Die Auftragsabwicklung erfolgt heute in Netzwerken und die PPS erstreckt sich über die Unternehmensgrenzen hinweg. Für den Praktiker fehlen insbesondere für die unternehmensübergreifende PPS anwendbare Gestaltungsmethoden, die auf fundierten theoretischen Grundlagen basieren.

Das Buch stellt das Aachener PPS-Modell mit seinen Komponenten, Inhalten und Anwendungsbereichen vor. Das Modell erlaubt die effiziente Analyse, Gestaltung und Optimierung von inner- und überbetrieblichen Auftragsabwicklungsprozessen. Damit eignet es sich besonders als Grundlage zur Reorganisation der PPS.

Mit der 3. Auflage liegt dieses bereits heute als Standardwerk bezeichnete Buch in vollständig überarbeiteter Version vor.

Keywords

Aachener PPS-Modell Management Organisation PPS-Controlling PPS-Systeme PPS-Systementwicklung Produktdatenmanagement Produktion Produktionsnetzwerk Produktionsplanung Produktionsplanung und -steuerung Produktionssteuerung

Editors and affiliations

  • Günther Schuh
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierungRWTH AachenAachen

Bibliographic information