Advertisement

Die Gynäkologie

  • Kaufmann Manfred 
  • Costa Serban D. 
  • Scharl Anton 

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Anatomie, Physiologie und klinische Embryologie

    1. M. Kaufmann, A. Zimpelmann
      Pages 3-12
    2. M. Kaufmann, A. Zimpelmann
      Pages 13-18
    3. M. Kaufmann, A. Zimpelmann
      Pages 19-20
    4. U.-J. Göhring, A. Ahr, S.D. Costa, A. Scharl
      Pages 21-35
    5. D. Hornung, L. Kiesel
      Pages 37-45
    6. I.-T. Bäckert-Sifeddine, L. Kiesel
      Pages 47-49
  3. Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

    1. D. Hornung, L. Kiesel
      Pages 53-56
    2. D. Hornung, L. Kiesel
      Pages 57-60
    3. I.-T. Bäckert-Sifeddine, L. Kiesel
      Pages 105-121
    4. I.-T. Bäckert-Sifeddine, L. Kiesel
      Pages 123-162
    5. A. K. Ludwig, K. Diedrich, M. Ludwig, R. E. Felberbaum
      Pages 163-193
    6. M. Ludwig, R. E. Felberbaum, J. M. Weiss, K. Diedrich
      Pages 195-206
  4. Erkrankungen der Genitalorgane

    1. A. Scharl, U.-J. Göhring
      Pages 209-225
    2. E. Petri
      Pages 227-244
    3. E. Lindhoff-Last
      Pages 245-254
    4. R. Baumann
      Pages 255-270
    5. A. Ahr, A. Scharl
      Pages 271-285
    6. P. Oppelt
      Pages 287-301
    7. R. Gätje
      Pages 303-309
  5. Tumoren der Genitalorgane

    1. S. D. Costa
      Pages 313-321
    2. S. D. Costa
      Pages 323-327
    3. G. Oettling, R. Kreienberg
      Pages 329-353
    4. V. Hanf, R. Kreienberg
      Pages 355-389
    5. W. Eiermann, O. Gaß
      Pages 391-404
    6. J. Schwarz, S. Mahner, F. Jänicke
      Pages 405-436
    7. A. Scharl, A. Ahr, U.-J. Göhring
      Pages 447-461
  6. Erkrankungen und Tumoren der Brust

    1. W. Eiermann, A. Scharl
      Pages 465-470
    2. A. Ahr, T. Diebold
      Pages 471-476
    3. M. Kaufmann, G. von Minckwitz, A. Scharl, S. D. Costa
      Pages 477-533
  7. Onkologische Beratung und Nachsorge

    1. H. Kuhl
      Pages 537-547
    2. S. D. Costa, M. Kaufmann, G. von Minckwitz, A. Scharl, R. Kreienberg, W. Eiermann et al.
      Pages 549-555
    3. M. Zimmermann, S. Djahansouzi, P. Dall, B. Lanzinger
      Pages 557-569
    4. B. Prieshof, S. D. Costa
      Pages 579-584
  8. Operative Eingriffe

    1. M. Kaufmann, D. H. Bremerich
      Pages 587-594
    2. R. Gätje, M. Kaufmann
      Pages 595-600
    3. M. Kaufmann
      Pages 601-609
    4. M. Kaufmann
      Pages 611-617
    5. M. Kaufmann
      Pages 619-634
    6. M. Kaufmann
      Pages 635-639
    7. M. Kaufmann, A. Scharl
      Pages 641-671
  9. Notfälle

  10. Gynäkologische Sprechstunde

    1. K. König, R. Gätje, J. Süß, A. Scharl, T. Bareiter
      Pages 715-732
    2. R. Gätje, C. Sohn, A. Scharf, J. Heinrich, S. Zangos, V. Jacobi et al.
      Pages 733-759
    3. R. Gätje
      Pages 761-763

About this book

Introduction

Was bietet Ihnen die zweite Auflage der Gynäkologie Neues?

Alle Kapitel sind aktualisiert, gestrafft und auf den neuesten Stand gebracht worden, um dem Wandel in der Gynäkologie Rechnung zu tragen.

Neue Übersichtskapitel-Kapitel zur Apparativen Diagnostik in der Gynäkologie, Naturheilverfahren in der Gynäkologie und zu Blutungsstörungen runden das Spektrum an wichtigen praxisrelevanten Fragestellungen ab. Aber auch Themen wie Psychoonkologie, Palliativmedizin und juristische Aspekte rund um Aufklärung und Haftungsfragen sind jetzt berücksichtigt. Darüber hinaus wird im Anhang eine Übersicht über Leitsymptome und diagnostische Algorithmen aufgenommen.

Nach wie vor bietet die Gynäkologie also das komplette Spektrum an Facharztwissen in einem Band.

 

Keywords

Aufklärung Diagnostik Frauenheilkunde Genetische Beratung Gynäkologie Gynäkologische Endokrinologie Gynäkologische Onkologie Gynäkologische Praxis Karzinom Krebs Krebserkrankung Mammakarzinom Onkologie Reproduktionsmedizin

Editors and affiliations

  • Kaufmann Manfred 
    • 1
  • Costa Serban D. 
    • 2
  • Scharl Anton 
    • 3
  1. 1.Klinik für Gynäkologie und GeburtshilfeJohann Wolfgang Goethe-Universität FrankfurtFrankfurt
  2. 2.UniversitätsfrauenklinikOtto-von Guericke-Universität MagdeburgMagdeburg
  3. 3.FrauenklinikKlinikum St. Marien AmbergAmberg

Bibliographic information