Von Fall zu Fall — Pflege im Recht

Rechtsfragen in der Pflege von A – Z

  • Rolf Höfert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Pages 1-45
  3. Pages 47-77
  4. Pages 79-100
  5. Pages 101-112
  6. Pages 113-131
  7. Pages 135-155
  8. Pages 157-163
  9. Pages 193-194
  10. Pages 195-200
  11. Pages 201-204
  12. Pages 221-225
  13. Pages 227-228
  14. Pages 235-266
  15. Pages 267-268
  16. Pages 269-276
  17. Pages 277-281

About this book

Introduction

Jetzt erst Recht - Von A bis Z

Was bedeutet Beweislast? Genügt eine telefonische Anordnung durch den Arzt? Wer haftet bei Fehlern?

Pflegende werden in immer mehr Situationen mit immer gravierenderen arbeits-, straf- und haftungsrechtlichen Fragen konfrontiert. Dieser Wegweiser vermittelt Sensibilität für die rechtlichen Fallstricke und gibt damit Sicherheit im Pflegealltag. Schnell und kompakt finden die Leser alle wichtigen Antworten von A wie Abmahnung bis Z wie Zeugnis.

Dieses kompakte Buch enthält konkrete Fragen und Fälle aus der Pflegepraxis:

  • 75 Fallbeschreibungen
  • 117 Gerichtsurteile
  • und zahlreiche Tipps!

Die 2. Auflage ist komplett aktualisiert und ergänzt mit: Pflegeweiterentwicklungsgesetz, Pflegekompetenz, Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronische Wunden, integrierte Versorgung, Fehlermeldung und Risikomanagement

Keywords

Altenpflege Altenpflegegesetz Dekubitus Delegation Gesundheitsstrukturgesetz Haftungsrecht Integrierte Versorgung Krankenpflege Krankenpflegegesetz Pflege Versorgung Wunden ambulant ambulante Pflege stationär

Authors and affiliations

  • Rolf Höfert
    • 1
  1. 1.Oberhonnefeld

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-540-30045-7
  • Copyright Information Springer Medizin Verlag Heidelberg 2006
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-25601-4
  • Online ISBN 978-3-540-30045-8
  • About this book