Technologiemanagement

Modelle zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit

  • Thomas Friedli

Table of contents

About this book

Introduction

In einem dynamischer und komplexer werdenden Umfeld wird Flexibilität mehr und mehr zum Muss für produzierende Unternehmen. Ausgehend von der aktuellen Situation produzierender Unternehmen in Westeuropa bietet das Buch einen integrierten Managementansatz zur Sicherung einer längerfristigen Wettbewerbsfähigkeit. Es stellt exemplarisch Methoden und Instrumente zur Verfügung, um die für das spezifische Unternehmen notwendige Flexibilität ableiten und in der Folge systematisch erreichen zu können. Im Zentrum der Darstellung steht ein Ansatz der in St. Galler Tradition die Betrachtung des Gesamtunternehmens und nicht die Teiloptimierung einzelner Bereiche in den Vordergrund stellt. Der Autor zeigt verschiedene aktuell diskutierte Ansätze für das Management produzierender Unternehmen und stellt sie in einen instrumentalen Zusammenhang. Das Buch wird durch die ausführliche Beschreibung aktueller Methoden auch zum Nachschlagewerk für modernes Technologie- und Produktionsmanagement und leistet einen Beitrag zur Etablierung des Technologiemanagements als moderne Form der Betriebswirtschaftslehre.

Keywords

Dienstleistung Dynamik Fassung Handel Kooperationsmanagement Management Methoden Nachschlagewerk Produktion Produktionsmanagement Strategisches Management Technologie Technologiemanagement Wettbewerb Wettbewerbsfähigkeit

Authors and affiliations

  • Thomas Friedli
    • 1
  1. 1.Transferzentrum für TechnologiemanagementUniversität St. GallenSt. GallenSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-540-29971-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-23442-5
  • Online ISBN 978-3-540-29971-4
  • About this book