Selbstmanagement- Therapie

Ein Lehrbuch für die klinische Praxis

  • Frederick H. Kanfer
  • Hans Reinecker
  • Dieter Schmelzer

Table of contents

About this book

Introduction

Das Lehrbuch Selbstmanagement-Therapie hat mittlerweile seinen festen Platz als Standardwerk in der verhaltenstherapeutischen Ausbildung - als Basisliteratur oder als Nachschlagewerk für spezielle Themen und Fragestellungen.

Doch auch angehende und praktizierende Psychotherapeuten anderer Schulrichtungen profitieren von diesem Werk, denn das vermittelte Selbstmanagement-Konzept umfasst Strategien und Prozesse, die generell für therapeutische Veränderungen von Bedeutung sind. Themen wie die Schaffung günstiger Therapiebedingungen, Aufbau von Änderungsmotivation oder Evaluation therapeutischer Fortschritte sind heute in allen therapeutischen Prozessen gefragt.

Neben der Darstellung der theoretischen Grundlagen und des bewährten 7-Phasen-Modells für den diagnostisch-therapeutischen Prozess behandeln die Autoren Fragen, die für die Umsetzung des Selbstmanagement-Ansatzes in die Praxis von Bedeutung sind - z.B. die Rolle von Emotionen oder den Umgang mit schwierigen Therapiesituationen.

Keywords

Diagnostik Evaluation Management Motivation Psychiatrie Psychologie Psychotherapie Selbstmanagement Selbstmanagement-Therapie Selbstregulation Therapieplanung Therapieprozess Verhaltensanalyse Verhaltenstherapie therapeutischer Prozess

Authors and affiliations

  • Frederick H. Kanfer
  • Hans Reinecker
    • 1
  • Dieter Schmelzer
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl Klinische Psychologie Universität BambergBamberg
  2. 2.Praxis für PsychotherapieNürnberg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-540-29961-0
  • Copyright Information Springer Medizin Verlag Heidelberg 2006
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-25276-4
  • Online ISBN 978-3-540-29961-5
  • About this book