Advertisement

Palliativmedizin

  • Stein Husebø
  • E. Klaschik

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXX
  2. E. Klaschik
    Pages 1-41
  3. S. Husebø
    Pages 43-141
  4. S. Husebø
    Pages 143-201
  5. S. Husebø
    Pages 309-378
  6. B. Sandgathe Husebø
    Pages 379-416
  7. B. Zernikow, S. Friedrichsdorf, W. Henkel
    Pages 417-482
  8. K. E. Clemens
    Pages 483-505
  9. S. Husebø
    Pages 507-542
  10. Back Matter
    Pages 543-559

About this book

Introduction

Fachliche und menschliche Kompetenz in der Palliativmedizin

Jeder, der schwerstkranke und sterbende Patienten betreut, findet Informationen zu zentralen Themen praxisnah und übersichtlich dargestellt.

- Ethik und Kommunikation

- Tumorschmerztherapie und Symptomkontrolle

  • Aktive und passive Sterbehilfe
  • Psychosoziale Fragen
  • Geriatrie, Kindesalter, Entwicklungsländer
  • Die Rolle des Arztes

Komplett überarbeitet, beinhaltet die 4. Auflage aktuellste Informationen zu

  • Patientenverfügung
  • Sterbehilfe
  • Entwicklungen der Palliativmedizin in Europa

Neue Kapitel

- Schmerzerfassung bei Demenz

- Schwerkranke und Sterbende – kommentierte Richtlinien für ethische Entscheidungen

Hilfe für den Umgang mit Schwerstkranken und Sterbenden

Keywords

Ethik Euthanasie Internist Kommunikation Onkologe Palliativmedizin Patientenverfügung Schmerz Schmerztherapie Sterbehilfe Sterben Symptomkontrolle Tumorschmerz

Authors and affiliations

  • Stein Husebø
    • 1
  • E. Klaschik
    • 2
  1. 1.FanaNorwegen
  2. 2.Abteilung für Anästhesiologie Intensivmedizin und SchmerztherapieMalteser KrankenhausBonn

Bibliographic information