Advertisement

Jugendmedizin

Gesundheit und Gesellschaft

  • Bernhard Stier
  • Nikolaus Weissenrieder

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Entwicklung von Jugendlichen

    1. B. Stier, N. Weissenrieder
      Pages 3-5
    2. B. Stier, N. Weissenrieder
      Pages 6-15
    3. B. Stier, N. Weissenrieder
      Pages 16-20
    4. N. Weissenrieder
      Pages 26-32
  3. Der Jugendliche in der Gesellschaft

    1. C. Palentien, K. Hurrelmann
      Pages 38-40
    2. B. Stier
      Pages 47-57
    3. R. Ratzel
      Pages 58-59
    4. L. Akgün, F. Çerçi, U. Kling-Mondon
      Pages 60-80
    5. I. Achilles, M. Sanna, A. Ermert, W. Storm, N. Weissenrieder
      Pages 81-103
  4. Der Jugendliche in der Praxis

    1. B. Stier, N. Weissenrieder
      Pages 107-115
    2. J. Kraak
      Pages 116-119
    3. J. Grieser, U. Eiholzer
      Pages 120-124
    4. J. Grieser, U. Eiholzer
      Pages 125-131
    5. N. Weissenrieder, B. Stier
      Pages 132-138
    6. K.-D. Bolirad
      Pages 139-143
  5. Spezielle Jugendmedizin

    1. O. A. Gießler-Fichtner, C. P. Bauer
      Pages 147-154
    2. K. Hartmann
      Pages 155-164
    3. H.A. Wollmann
      Pages 165-170
    4. D. Hassberg
      Pages 171-178
    5. C. Langner, H. Müller
      Pages 179-184
    6. R. Blutters-Sawatzki
      Pages 185-191
    7. E. Jäger-Roman
      Pages 192-197
    8. E. Leidig
      Pages 198-201
  6. Jugendspezifische medizinische Probleme

    1. N. Weissenrieder, B. Stier
      Pages 205-210
    2. D. Abeck
      Pages 211-218
    3. M. Gerlinghoff, H. Backmund
      Pages 219-229
    4. H. Goldschmidt
      Pages 230-242
    5. B. Mangold
      Pages 243-256
    6. N. Weissenrieder
      Pages 257-269
    7. R. Winter, B. Stier, J. Seibold
      Pages 270-280
    8. B. Herrmann, M. Schäfer, J. Schmetz
      Pages 281-294
    9. K. Skrodzki, M. Endres, S. Moisl, s. Wolf, D. Schlamp
      Pages 295-317
  7. Problemorientierte Jugendmedizin

    1. J. Schriever
      Pages 321-329
    2. U. Lindlbauer-Eisenach
      Pages 330-334
    3. N. Weissenrieder, B. Delisle
      Pages 352-363
    4. E.R. Weissenbacher, N. Weissenrieder
      Pages 364-370
  8. Netzwerk, Beratung und Unterstützung

    1. R. Schmid, B. Stier, U. Büsching, F. Çerçi, H. Schröer
      Pages 387-400
  9. Internationale Jugendmedizin

    1. H. Fonseca, D. E. Greydanus
      Pages 413-418
  10. Back Matter
    Pages 419-548

About this book

Introduction

Jugendliche sind anders!

In der Phase zwischen Kindsein und Erwachsenwerden verändern sich Körper und Seele, aber auch soziale Bindungen. Der Jugendarzt betreut in seiner Praxis nicht nur akut und chronisch kranke Jugendliche, sondern muss auch Aufklärungsarbeit leisten.

Der Arzt steht vor vielfältigen Fragen, z.B.:
• Wie rede ich mit Jugendlichen?
• Wie gehe ich mit ausländischen Patienten um?
• Was bedeutet Aufklärung wirklich?
• Welche Probleme haben behinderte Jugendliche?

Das Buch unterstützt Sie im Praxisalltag u.a. bei:
• Chronischen Erkrankungen
• Pubertätsproblemen
• Gynäkologischen und urologischen Fragestellungen
• Essstörungen
• Psychosomatisch bedingten Erkrankungen
• Sucht und Suchtverhalten
• Gesundheitsvorsorge

Im Serviceteil hilfreich:
• Checklisten und Formularvordrucke
• Adressen von Netzwerken und Selbsthilfegruppen
... und vieles mehr!

Verständlich geschrieben, klar strukturiert, mit zahlreichen Übersichten, Tabellen und wertvollen Tipps erhalten Sie ein umfassendes Werk für Ihren Praxisalltag:
Mit Wissen kompetent beraten!

Keywords

Adressen Bewegungsapparat Diabetologie Gesundheit Gesundheitsversorgung Gesundheitsvorsorge Gynäkologie Impfungen Jugendmedizin Praxisalltag Rehabilitation Selbsthilfe Untersuchung Weltgesundheitsorganisation Öffentliche Gesundheit

Authors and affiliations

  • Bernhard Stier
    • 1
  • Nikolaus Weissenrieder
    • 2
  1. 1.Butzbach
  2. 2.München

Bibliographic information