Statistische Physik

Gleichgewichtstheorie und Kinetik

  • Hartmut Haug

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Statistik und Thermodynamik für Gleichgewichtssysteme

  3. Statistik und Kinetik für Nichtgleichgewichtssysteme

About this book

Introduction

Die statistische Physik ist eine der Hauptvorlesungen im Physikstudium. Sie stellt nicht nur die Grundlagen für die Thermodynamik bereit, sondern ist notwendig zur Beschreibung aller physikalischer Prozesse, bei denen viele Teilchen beteiligt sind. Auch Nichtgleichgewichtsprozesse wie Transportvorgänge lassen sich nicht ohne die statistischen Grundgleichungen, die Masergleichungen und die Boltzmann- sowie Fokker-Planck-Gleichung verstehen. Das Buch setzt nur geringe Kenntnisse der phänomenologischen Thermodynamik und der Quantenmechanik voraus und entwickelt in zwei Hauptteilen die Statistik von physikalischen Systemen im Gleichgewicht und außerhalb des Gleichgewichts. In beiden Teilen werden sowohl klassische Systeme als auch entartete Quantensysteme in konkreten Beispielen vorgestellt, damit der Leser begreift, wie physikalische Eigenschaften berechnet werden können.

Keywords

Dynamik Ginzburg-Landau-Potentiale Gleichgewichtssysteme Kinetik Mechanik Quantenmechanik Reibung Statistik Statistische Physik Thermodynamik Zustandssummenberechnung

Authors and affiliations

  • Hartmut Haug
    • 1
  1. 1.Institut für Theoretische PhysikJohann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt

Bibliographic information