Advertisement

Content Management mit Plone

Gestaltung, Programmierung, Anwendung und Admisnistration

  • Hans Jörg Friedrich

Part of the X.media.press book series (XMEDIAP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Content Management

  3. Design

    1. Front Matter
      Pages 99-99
    2. Pages 101-114
    3. Pages 115-131
    4. Pages 133-149
  4. Programmierung

    1. Front Matter
      Pages 199-199
    2. Pages 201-212
    3. Pages 213-245
    4. Pages 247-283
    5. Pages 285-298
  5. Administration

    1. Front Matter
      Pages 299-299
    2. Pages 301-315
    3. Pages 317-384
    4. Pages 385-416
  6. Back Matter
    Pages 417-429

About this book

Introduction

Wie bei allen Open-Source-Projekten gilt auch bei dem Content-Management-System Plone die Einstiegshürde als sehr hoch. Tatsächlich ist die Struktur von Plone und den darunter liegenden Systemen Zope, ZopeCMF und Python sehr komplex. Mit diesem Buch überwindet der Leser diese Hürde, ohne auf fundierte und tiefgehende Informationen verzichten zu müssen. Der Einstieg in die Materie erfolgt stets über den Ansatz praktischer Problemstellungen: Hier erfahren Programmierer, Designer, System-Administratoren und Anwender in eigenen Kapiteln alles, was sie für ihr Spezialgebiet wissen müssen. So breit gefächert wie möglich und so tief wie nötig. Außerdem beschreibt dieses Buch die Schnittstellen zwischen den Akteuren: Wann muss der Designer mit dem Programmierer reden? Wie versteht der Programmierer, was der Anwender braucht? Darüber hinaus erfährt der Leser, wie er eine Plone-Oberfläche gestaltet, die nicht auf den festen Strukturen des fertigen Plone-Layouts aufsetzt.

Auf der CD-ROM befindet sich eine lauffähige Plone-Installation. Der Leser kann die Beispiele aus dem Buch nachvollziehen und sofort beginnen, selbst mit Plone zu experimentieren.

Keywords

Administration Content Management Content-Management-System Entwurf Flash Installation Interaktion Layout Plone Programmierung Schnittstelle Suchmaschinenmarketing (SEM) System-Administrator Webdesign XML

Authors and affiliations

  • Hans Jörg Friedrich
    • 1
  1. 1.Stuttgart

Bibliographic information