Umhegt oder abhängig?

Der Mensch in einer digitalen Umgebung

  • Jörg Eberspächer
  • Wolf von Reden

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Arnold Picot
    Pages 1-2
  3. José Encarnação
    Pages 3-34
  4. Claudia Linnhoff-Popien
    Pages 35-48
  5. Krishna Nathan
    Pages 49-70
  6. Radio Frequency Identification (RFID)

    1. Gerrit Wiegmink
      Pages 79-91
    2. Rena Tangens
      Pages 93-108
    3. Stefan Holtel
      Pages 109-112
  7. Neue Herausforderungen an Mensch und Maschine

    1. Eberspächer
      Pages 153-156
  8. Gelingt der Brückenschlag zwischen Technik und Mensch?

About these proceedings

Introduction

Digitalisierung und Miniaturisierung von informations- und kommunikationstechnischen Funktionselementen schreiten rasch voran. Die allgegenwärtige digitale Assistenz für den Menschen beginnt Realität zu werden. Das Tempo der technischen Entwicklung und die Erprobung neuer unterstützender Dienste macht eine Auseinandersetzung mit der Frage erforderlich, wie dieser Fortschritt in nachhaltiger Weise zum Nutzen des Menschen gestaltet werden kann und welche Besonderheiten auf dem Weg dorthin zu beachten sind. Der MÜNCHNER KREIS hat mit hochrangigen Fachleuten aus Wissenschaft und Industrie aktuelle Erkenntnisse und Perspektiven diskutiert. Die hinter den Schlagworten ambient intelligence, ubiquitous computing oder pervasive computing stehenden Zukunftsszenarien wurden fundiert eingeschätzt und gestaltet. Das vorliegende Buch enthält die Ergebnisse.

Keywords

Computer Digitalisierung Informationsgesellschaft Kommunikation Radio-Frequency Identification (RFID) Roboter Service-oriented Computing Ubiquitous Computing Usability

Authors and affiliations

  • Jörg Eberspächer
    • 1
  • Wolf von Reden
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für KommunikationsnetzeTechnische Universität MünchenMünchenGermany
  2. 2.Heinrich-Hertz-Institut HHIFraunhofer Institut für NachrichtentechnikBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-540-28144-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-28143-6
  • Online ISBN 978-3-540-28144-3