Thermische Verfahrenstechnik

Grundlagen und Methoden

  • Alfons Mersmann
  • Matthias Kind
  • Johann Stichlmair

Part of the Chemische Technik / Verfahrenstechnik book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Pages 1-3
  3. Pages 5-110
  4. Pages 345-384
  5. Pages 413-482
  6. Pages 483-531
  7. Pages 533-568
  8. Back Matter
    Pages 613-644

About this book

Introduction

Die 2. Auflage hält an dem bewährten und anerkannten Konzept der Vorauflage fest: ein Grundlagenwerk zum Einsatz in der universitären Lehre, aber vor allem ein Nachschlagewerk für den Beruf   zum tieferen Verständnis der verfahrenstechnischen Zusammenhänge. Gegenüber der Vorauflage wurde das Werk allerdings erheblich erweitert, durch aktuelle Forschungsergebnisse und ein Kapitel zur konzeptuellen Prozessentwicklung ergänzt.

Prof. Dr.-Ing. Arnold Mersmann war Inhaber des Lehrstuhls für Verfahrenstechnik der TU München.

Prof. Dr.-Ing. Matthias Kind ist Leiter des Instituts für Thermische Verfahrenstechnik an der Universität Karlsruhe. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Produktgestaltung mittels Kristallisation und Fällung.

Prof. Dr.-Ing. Johann Stichlmair ist Inhaber des Lehrstuhls für Fluidverfahrenstechnik an der TU München. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Prozesssynthese, der Apparatedimensionierung und in der Diffusion.

Keywords

Absorption Bilanzierung Destillation Einphasenströmung Extraktion Kristallisation Mehrphasenströmung Phasengleichgewichte RSI Rektifikation Rhe Stoffübertragung Thermische Verfahrenstechnik Verfahrenstechnik Wärmeübertragung

Authors and affiliations

  • Alfons Mersmann
    • 1
  • Matthias Kind
    • 2
  • Johann Stichlmair
    • 3
  1. 1.München
  2. 2.Institut für Thermische VerfahrenstechnikUniversität KarlsruheKarlsruhe
  3. 3.Lehrstuhl für FluidverfahrenstechnikUniversität MünchenGarching

Bibliographic information