Book 2006

Hernienchirurgie

Klinische Strategien und perioperatives Management

ISBN: 978-3-540-27724-8 (Print) 978-3-540-27726-2 (Online)

Table of contents (18 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-X

  2. Grundlagen, Diagnostik und Klassifikation

    1. No Access

      Chapter

      Pages 3-8

      Epidemiologische und sozioökonomische Aspekte der Hernienchirurgie

    2. No Access

      Chapter

      Pages 9-20

      Anatomie der Bauchwand und Leistenregion

    3. No Access

      Chapter

      Pages 21-26

      Klassifikationssysteme und Diagnostik der Leisten- und Bauchwandhernien

    4. No Access

      Chapter

      Pages 27-37

      Ursachen der Rezidiventstehung (Risikofaktor Chirurg/Patient)

  3. Alloplastische Materialien in der Hernienchirurgie

    1. No Access

      Chapter

      Pages 41-52

      Textile Eigenschaften und Charakteristika alloplastischer Materialien

    2. No Access

      Chapter

      Pages 53-58

      Physiologie und Pathophysiologie von Mesh-Implantaten — Gibt es das ideale Netz?

    3. No Access

      Chapter

      Pages 59-67

      Meshbezogene Komplikationen

    4. No Access

      Chapter

      Pages 69-74

      Onlay, Inlay, Sublay — Wohin mit dem Netz?

  4. Operationsverfahren und chirurgisches Vorgehen

    1. No Access

      Chapter

      Pages 77-87

      Konventionelle OP-Verfahren ohne Mesh (Bassini-Shouldice, Lotheissen-McVay)

    2. No Access

      Chapter

      Pages 89-93

      Konventionelle OP-Verfahren mit Mesh (Lichtenstein, Rives, Stoppa, Rutkow)

    3. No Access

      Chapter

      Pages 95-103

      Total extraperitoneale Hernioplastik (TEP)

    4. No Access

      Chapter

      Pages 105-109

      Transabdominelle präperitoneale Hernioplastik (TAPP) — Operationstechnik

    5. No Access

      Chapter

      Pages 111-116

      Ergebnisse der Inguinalhernienreparation — Wissen oder Glauben?

    6. No Access

      Chapter

      Pages 117-121

      Konventionelle und spannungsfreie Techniken der Narbenhernienversorgung

    7. No Access

      Chapter

      Pages 123-130

      Ergebnisse der chirurgischen Therapie von Narbenhernien

    8. No Access

      Chapter

      Pages 131-135

      Techniken und Ergebnisse zur Versorgung von Anus-praeter-Hernien

    9. No Access

      Chapter

      Pages 137-141

      Vorgehen bei „Problembrüchen“ (Skrotalhernien, irreponible/inkarzerierte Hernien, Riesenhernien)

  5. Perioperatives Vorgehen

    1. No Access

      Chapter

      Pages 145-152

      Mobilisation, Belastung, Thromboseprophylaxe, Arbeitsunfähigkeit

  6. Back Matter

    Pages 153-157