Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Pages 1-10
  3. Pages 11-57
  4. Pages 63-84
  5. Pages 89-114
  6. Pages 119-132
  7. Pages 133-151
  8. Back Matter
    Pages 153-165

About this book

Introduction

Als maßgebliche Elemente der Gebäudehülle sowie zur Lastabtragung, Aussteifung und zur Raumabgrenzung im Inneren sind Wandkonstruktionen ein wesentlicher Teil aller Hochbaukonstruktionen. Dieser Band gibt eine Einführung zu den wesentlichen Entwurfsparametern bei der Bemessung und bauphysikalischen Auslegung von Wandelementen. Ausgehend von gemauerten Wänden werden die aktuellen Bemessungsansätze behandelt; weitere Abschnitte sind quasihomogenen und homogenen Wänden sowie Holzfachwerkswänden gewidmet. Der Vorstellung aktueller Lehmkonstruktionen ist ein eigener Abschnitt gewidmet. Der Band wird durch eine Darstellung der aktuellen Trennwandkonstruktionen in Massiv- und Leichtbauweise abgerundet.

Keywords

Hochbaukonstruktion Holzfachwerkwände Massivwand Trennwand Wandaufbau

Editors and affiliations

  • Anton Pech
    • 1
  • Andreas Kolbitsch
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-211-27532-0
  • Copyright Information Springer-Verlag/Wien 2005
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • Print ISBN 978-3-211-21498-5
  • Online ISBN 978-3-211-27532-0
  • Series Print ISSN 1614-1288
  • Buy this book on publisher's site