Advertisement

© 2005

Einführung in Die Phänomenologie der Erkenntnis Vorlesung 1909

  • Editors
  • Elisabeth Schuhmann
Book
  • 16k Downloads

Part of the Husserliana Materialien book series (HUSM, volume 7)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xviii
  2. Allgemeine Einführung. Idee der Phänomenologie und Ihre Methode

  3. Die Speziellen Wahrnehmungsanalysen

About this book

Introduction

Der vorliegende Band enthält den Text der Vorlesung, die Husserl unter dem Titel "Einführung in die Phänomenologie der Erkenntnis" in Göttingen im Sommersemester 1909 gehalten hat. Im ersten Teil dieser Vorlesung setzt Husserl sich mit dem Verhältnis von "allgemeiner Phänomenologie und phänomenologischer Philosophie" auseinander. Nicht nur in diesem Titel, sondern auch in seinem Inhalt enthält dieser Teil eine Vorzeichnung des Gedankengangs der Ideen. Der zweite Teil der Vorlesung ist speziellen Wahrnehmungsanalysen gewidmet, die sich an die entsprechenden Untersuchungen im ersten Teil der Vorlesung von 1904/1905 (Husserliana XXXVIII) und in der Dingvorlesung von 1907 (Husserliana XVI) anschließen und diese fortführen.

Keywords

Edmund Husserl Philosophie Phänomenologie

Bibliographic information

  • Book Title Einführung in Die Phänomenologie der Erkenntnis Vorlesung 1909
  • Authors Edmund Husserl
  • Editors Elisabeth Schuhmann
  • Series Title Husserliana Materialien
  • DOI https://doi.org/10.1007/1-4020-3307-9
  • Copyright Information Springer 2005
  • Publisher Name Springer, Dordrecht
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-1-4020-3306-3
  • eBook ISBN 978-1-4020-3307-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVIII, 193
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Philosophy, general
  • Buy this book on publisher's site