Wirtschaftsinformatik & Management

, Volume 5, Issue 5, pp 12–23 | Cite as

Kunde 2.0 und Mitarbeiter 2.0 — Einbeziehung im Zeitalter von Social Media

  • Daniel F. Abawi
  • Kristina Bausen
  • Oliver Greiner
Schwerpunkt Artikel
  • 49 Downloads

Links und Literatur

  1. [1]
    Karl Schmid: „Ansätze zur Nutzung des Web 2.0 für die Kundeninteraktion“, Wurtschaftsinformatik & Management, Ausgabe 03/2013, Seite 78–84, Springer Gabler Verlag, 2013.Google Scholar
  2. [2]
    Sven Henkel, Tim Oliver Brexendorf: „Die neue Freiwilligkeit — Von sozialen Medien zu sozialisierenden Medien“, in „Social Branding, Strategien — Praxisbeispiele — Perspektiven“, herausgegeben von Schulten, Mertens, Horx, Springer Gabler Verlag, 2012.Google Scholar
  3. [3]
    Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V.: Leitfaden „Social Media Richtlinien — 10 Tipps für Unternehmen und ihre Mitarbeiter“, http://www.bvdw.org/medien/bvdw-veroeffentlicht-social-media-leitfaden-fuer-unternehmen-und-mitarbeiter?media=1770, zuletzt aufgerufen am 30. August 2013.Google Scholar
  4. [4]
    Kristina Bausen, Daniel F. Abawi, Oliver Greiner: „Social Media in Unternehmen — Chancen und Risiken für das Personalwesen“, Compliance-Berater, Ausgabe 02/2013, Seite 65–69, Deutscher Fachverlag, 2013.Google Scholar
  5. [5]
    Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BITKOM): Leitfaden zu „Bring Your Own Device“, http://www.bitkom.org/files/documents/20130404_LF_BYOD_2013_v2.pdf, Stand 2013, zuletzt aufgerufen am 30. August 2013.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Daniel F. Abawi
    • 1
  • Kristina Bausen
    • 1
  • Oliver Greiner
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations