Leichtmetall-Stahl-Verbundguss im Nutzfahrzeugbau

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Literaturhinweise

  1. [1]

    Füller, K.-H.; et. al.: Evolution der metallischen Werkstoffe und Prozesse im Karosseriebau. VDI-Fachkonferenz Leichtbaustrategien für den Auto­mobilbau, Ludwigsburg, 7./8. Juli 2011

  2. [2]

    Röth, T.; Kellner, P.: Hochintegrative Leicht­bauverbundgussstrukturen im Karosserierohbau — Potenziale, Grenzen und Anwendungen. 14. Dres­dner Leichtbausymposium, Juni 2010

    Google Scholar 

  3. [3]

    Pasligh, N.: Hybride formschlüssige Struktur­verbindungen in Leichtbaustrukturen aus Stahlblech und Aluminiumdruckguss. Dissertation, RWTH Aachen, Dezember 2010

    Google Scholar 

  4. [4]

    Akdere, M.: Untersuchungen des Eigenschwingungsverhaltens eines Stahlblech-Aluminium-Hybriden und automatisierte Bewertung von Einflussgrößen auf die Eigenschwingung. Diplomarbeit, RWTH Aachen, Juli 2011

    Google Scholar 

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Dr.-Ing. Stefan Weihe.

About this article

Cite this article

Weihe, S., Ernst, A., Röth, T. et al. Leichtmetall-Stahl-Verbundguss im Nutzfahrzeugbau. Lightweight Des 6, 38–43 (2013). https://doi.org/10.1365/s35725-013-0164-1

Download citation