HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik

, Volume 51, Issue 6, pp 827–837 | Cite as

Organisationaler Wandel durch die Emergenz Cyber-Physikalischer Systeme: Die Fallstudie AVL List GmbH

  • Andrea Denger
  • Johannes Fritz
  • Dirk Denger
  • Peter Priller
  • Christian Kaiser
  • Alexander Stocker
Article

Zusammenfassung

Entwicklungen wie Web 2.0, Web 3.0 und Semantic Web haben nicht nur die Art und Weise verändert, wie Menschen miteinander interagieren. Durch den Einzug von Informations- und Kommunikationstechnologie in physische Produkte sowie in ihre Produktionsstätten werden auch Maschinen intelligenter und vernetzter. Aus mechatronischen Systemen entstehen zunehmend vernetzte cyber-physikalische Systeme (CPS). Doch deren erfolgreiche Entwicklung zwingt Industrieorganisationen zu einem Wandel. Die AVL List GmbH ist das weltweit größte unabhängige Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen für PKW, LKW und Großmotoren. Sie steht heute mehr denn je vor der Herausforderung, aktuelle und künftige Trends rund um CPS erfolgreich in eigene Produkte und Services zu integrieren. Der Beitrag erläutert nach einer Beschreibung der wesentlichen sozio-technischen Konzepte rund um CPS und Industrie 4.0, warum es in Organisationen wie der AVL zu Veränderungen kommen muss. Er diskutiert in der AVL durchgeführte Maßnahmen, wie etwa die Befähigung von technischem Personal zum Denken in Systemen durch die Einführung von modellbasiertem Systems Engineering, um dem durch CPS ausgelösten Paradigmenwechsel erfolgreich zu begegnen.

Schlüsselwörter

Cyber-physikalische Systeme CPS Systems Engineering Model-based Systems Engineering Industrie 4.0 Paradigmenwechsel 

Literatur

  1. acatech (2011) Cyber-Physical Systems. Innovationsmotoren für Mobilität, Gesundheit, Energie und Produktion. acatech POSITION. Springer, Heidelberg. doi:10.1007/978-3-642-27567-8Google Scholar
  2. Bezemer MM (2013) Cyber-physical systems software development: way of working and tool suite. Dissertation, University of TwenteGoogle Scholar
  3. Fritz J, Denger A (2013) Best-Practice-Ansatz zur Erfassung und Modellierung von Stakeholder-Sichten. Tag des Systems Engineering, S 135–144Google Scholar
  4. Gausemeier J, Dumitrescu R, Steffen D, Czaja A, Wiederkehr O, Tschirner C (2013) Systems Engineering in der industriellen Praxis. Heinz Nixdorf Institut, Fraunhofer IPT, UnityGoogle Scholar
  5. Haberfellner R, de Weck O, Fricke E, Vössner S (2012) Systems Engineering: Grundlagen und Anwendung. Orell Füssli, ZürichGoogle Scholar
  6. Ilic MD, Xie L, Khan UA, Moura JMF (2008) Modeling future cyber-physical energy systems. IEEE power and energy society general meeting – conversion and delivery of electrical energy in the 21st CenturyGoogle Scholar
  7. Kagermann H, Lukas W-D (2011) Industrie 4.0: Mit dem Internet der Dinge auf dem Weg zur 4. industriellen Revolution. VDI Nachrichten 13. http://www.vdi-nachrichten.com/Technik-Gesellschaft/Industrie-40-Mit-Internet-Dinge-Weg-4-industriellen-Revolution. Zugegriffen: 01. Okt. 2014
  8. Kagermann H, Wahlster W, Helbig J (2013) Umsetzungsempfehlungen für das Zukunftsprojekt Industrie 4.0. Abschlussbericht des Arbeitskreises Industrie 4.0, Deutsche Akademie der TechnikwissenschaftenGoogle Scholar
  9. Lee E (2008) Cyber Physical Systems: design challenges. University of California, Berkeley Technical Report No. UCB/EECS-2008-8Google Scholar
  10. Priller P, Ebner T (2014) Case study: from legacy to connectivity. Migrating industrial devices into the world of Smart Services. ETFA 2014, S 1–8Google Scholar
  11. Sendler U (2014) „Industriegipfel Feldafing – System Leadership 2030“ – ein Resümee erster Strategiegespräche zu Industrie 4.0, Informatik-Spektrum 73–1:54–72. doi:10.1007/s00287-013-0763-3Google Scholar
  12. VVM18 (2014) Entwicklung, Simulation und Test von Antriebsystemen. Virtual Vehicle Magazine 18:20–22Google Scholar
  13. VVM20 (2014) Systems Engineering in der Prüfstandsentwicklung. Virtual Vehicle Magazine 20:24–25Google Scholar
  14. Wolf W (2009) Cyber-physical Systems. Embedded Computing, IEEE Computer Society 2009Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Andrea Denger
    • 1
  • Johannes Fritz
    • 2
  • Dirk Denger
    • 3
  • Peter Priller
    • 3
  • Christian Kaiser
    • 2
  • Alexander Stocker
    • 2
  1. 1.Team Leader Cross-Enterprise Processes and MethodsVIRTUAL VEHICLE Research CenterGrazÖsterreich
  2. 2.VIRTUAL VEHICLE Research CenterGrazÖsterreich
  3. 3.AVL List GmbHGrazÖsterreich

Personalised recommendations