Advertisement

Wirtschaftsinformatik & Management

, Volume 11, Issue 1, pp 22–31 | Cite as

Medien zur DSGVO: Die Berichterstattung vor und seit dem Stichtag im Vergleich

  • Anna-Magdalena SeufertEmail author
  • Nico VittEmail author
Schwerpunkt
  • 152 Downloads

Die europäische Datenschutzgrundverordnung, besser bekannt als DSGVO, gilt nun seit fast einem Jahr, und immer noch ringen Unternehmen, Behörden, Verbände und Politik mit ihr. Ob die vor dem Inkrafttreten der Verordnung in diversen Medien ausgemalten Befürchtungen Realität werden, wird nun nach und nach sichtbar. In diesem Artikel soll nun die Berichterstattung vor dem 25.05.2018 den Erkenntnissen über die bisherigen Auswirkungen, Entwicklungen sowie erkennbaren Tendenzen gegenübergestellt werden

In den Wochen und Monaten vor Einführung der DSGVO geisterten durch die einschlägigen Medien zahlreiche Artikel und Berichte, welche Auswirkungen die DSGVO haben wird. Vielfach wurden Szenarien beschrieben, die zu großen Ängsten und Unsicherheiten bei Betroffenen führten. E‑Mail-Marketing in Form von Newslettern sei danach nicht mehr möglich, Blogs und Fotos im Internet würden aussterben [1, 2, 3] und eine Abmahnwelle die deutsche Industrie lahmlegen, weswegen vonseiten einiger Politiker...

Literatur

  1. 1.
    Horvath, B. (2018). Das Ende der freien Veröffentlichung von Personenbildnissen – für die meisten von uns. In: CR-Onlinede Blog. https://www.cr-online.de/blog/2018/03/09/das-ende-der-freien-veroeffentlichung-von-personenbildnissen-fuer-die-meisten-von-uns/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  2. 2.
    Schmidt, J. (2018). l+f: Das DSGVO-Absurditätenkabinett. In: Heise Secur. https://www.heise.de/security/meldung/l-f-Das-DSGVO-Absurditaetenkabinett-4057866.html. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  3. 3.
    Knop C (2018) Überfordert mit der DSGVO: Müssen Kindergartenfotos geschwärzt werden? Frankf. Allg. Ztg.Google Scholar
  4. 4.
    Roßmann R (2018) Justizministerin Barley will Abmahn-Industrie bremsen. sueddeutsche.deGoogle Scholar
  5. 5.
    Schwarz, T. (2018). DSGVO Studie. Waghäusel: Dr. Schwarz Consulting.Google Scholar
  6. 6.
    Dehmel, S. (2018). Kaum Fortschritt bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. In: Bitkom EV. https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Kaum-Fortschritt-bei-der-Umsetzung-der-Datenschutz-Grundverordnung.html. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  7. 7.
    Kirsch, M. (2017). Aufsichtsbehörden im Datenschutz – Mehr als eine Bußgeldstelle. In: Datenschutzbeauftragter-Infode. https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/aufsichtsbehoerden-im-datenschutz-mehr-als-eine-bussgeldstelle/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  8. 8.
    Neuerer, D. (2018). DSGVO: Wie Behörden unter den neuen Datenschutzregeln leiden. In: Handelsblatt. https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/dsgvo-neue-datenschutzregeln-stellen-behoerden-auf-belastungsprobe/22703870.html?ticket=ST-1351314-c3CgTcBh5LtLX3dgCW7O-ap4. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  9. 9.
    Solmecke, C. (2018). Zahlreiche DSGVO-Bußgeldverfahren eingeleitet – Die Schonfrist ist vorbei. In: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte. https://www.wbs-law.de/datenschutzrecht/zahlreiche-dsgvo-bussgeldverfahren-eingeleitet-die-schonfrist-ist-vorbei-78715/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  10. 10.
    Stoiber, R. (2018). DSGVO Abmahnungen: Aktuelle Übersicht und Links. In: Datenbeschützerin Regina Stoiber. https://regina-stoiber.com/2018/06/01/dsgvo-abmahnungen-aktuelle-uebersicht-und-links/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  11. 11.
    Lachenmann, V. (2018). IDO Interessenverband klagt wegen fehlender Datenschutzerklärung auf Website und Onlineshop! In: Kanzl. Lachenmann. https://kanzlei-lachenmann.de/ido-interessenverband-klagt-wegen-fehlender-datenschutzerklaerung-auf-website-und-onlineshop/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  12. 12.
    Brink, S. (2018). LfDI Baden-Württemberg verhängt sein erstes Bußgeld in Deutschland nach der DS-GVO. In: Landesbeauftr. Für Datenschutz Informationsfreiheit Baden-Würtemberg. https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/lfdi-baden-wuerttemberg-verhaengt-sein-erstes-bussgeld-in-deutschland-nach-der-ds-gvo/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  13. 13.
    Knop C (2018) Krankenhaus in Portugal: 400.000 Euro Strafe für DSGVO-Verstoß. Frankf. Allg. Ztg.Google Scholar
  14. 14.
    Evers, A. (2018). Erstes großes DSGVO-Bußgeld: Klinik soll 400.000 Euro zahlen. In: eRecht24. https://www.e-recht24.de/news/datenschutz/11109-erste-grosse-dsgvo-strafe-portugiesische-klinik-soll-400-000-euro-zahlen.html. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  15. 15.
    Schutt, T. (2018). DSGVO: Aufsichtsbehörden werden immer aktiver. In: Mark. Börse. https://www.marketing-boerse.de/Fachartikel/details/1850-DSGVO-Aufsichtsbehoerden-werden-immer-aktiver/152467. Zugegriffen: 15. Dez. 2018.Google Scholar
  16. 16.
    Wienand, L. (2018). Deutschland droht EU-Verfahren wegen Datenschutz. In: Wwwt-Onlinede. https://www.t-online.de/digital/id_84813238/dsgvo-chaos-deutschland-droht-eu-verfahren-wegen-datenschutz.html. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  17. 17.
    Abrar, S., & Löffel, O. (2018). Sind Verstöße gegen die Datenschutz-Grundverordnung wettbewerbswidrig? In: Löffel Abrar Rechtsanwälte PartG MbB. https://loeffel-abrar.com/newsblog/sind-verstoesse-gegen-die-datenschutz-grundverordnung-wettbewerbswidrig/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  18. 18.
    Heinrich, A. J. (2018). Können Mitbewerber DSGVO-Verstöße abmahnen? Ja, nein, vielleicht. In: absatzwirtschaft.de. http://www.absatzwirtschaft.de/koennen-mitbewerber-dsgvo-verstoesse-abmahnen-ja-nein-vielleicht-drei-gerichte-drei-meinungen-146171/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  19. 19.
    Karsten, U. (2018). Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen DSGVO-Verstößen. In: Dr Fingerle Rechtsanwälte. https://dr-fingerle.de/2018/10/04/wettbewerbsrechtliche-abmahnung-wegen-dsgvo-verstoessen/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  20. 20.
    Köhler, H. Die DS-GVO – eine neue Einnahmequelle für gewerbsmäßige Abmahner? In: Z. Für Datenschutz. https://rsw.beck.de/cms/?toc=ZD.20&docid=407121. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.
  21. 21.
    Lampmann, A. (2018). DSGVO-Abmahnungen eingeschränkt möglich: OLG Hamburg vertritt vermittelnde Ansicht. In: LHR Rechtsanwälte Köln. https://www.lhr-law.de/magazin/datenschutzrecht/olg-hamburg-dsgvo-abmahnbar. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  22. 22.
    Ermert, M. (2018). Debatte über die DSGVO: Ein Sieg für die „Datenschutztaliban“? In: Heise Online. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Debatte-ueber-die-DSGVO-Ein-Sieg-fuer-die-Datenschutztaliban-4233934.html. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  23. 23.
    Wieduwilt, H. (2018). Datenschützer einigt Euch! In: FAZ Ed. https://edition.faz.net/faz-edition/wirtschaft/2018-10-20/f9825af1614a91032ccccc2976995364?GEPC=s2. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  24. 24.
    Tichy, R. (2018). DSGVO: Das dümmste Gesetz. In: Tichys Einblick. http://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/dsgvo-das-duemmste-gesetz/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  25. 25.
    Herles, C. (2018). Die DSGVO-Panik ist vorbei – so sieht es heute wirklich aus. In: Gründ. Mag. https://www.gruenderszene.de/business/nach-der-dsgvo-panik. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  26. 26.
    Hansen-Oest, S. (2018). Was ich an der DSGVO gut finde. In: Datenschutz Guru. https://www.datenschutz-guru.de/was-ich-an-der-dsgvo-gut-finde/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  27. 27.
    Hense, L. (2018). No Fake News, No Problem – So hätten Premium-Publisher das DSGVO-Chaos verhindern können. In: OnlineMarketing.de. https://onlinemarketing.de/news/fake-news-problem-premium-publisher-dsgvo-chaos. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  28. 28.
    Priebe, A. (2018). Was nach der DSGVO-Panik bleibt: Kreative Strategien zur Einholung des Consents. In: OnlineMarketing.de. https://onlinemarketing.de/news/dsgvo-panik-kreative-strategien-einholung-consent. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  29. 29.
    Greif, B. (2018). Studie: Google ist der Nutznießer der DSGVO. In: Cliqz. https://cliqz.com/magazine/studie-google-ist-der-groesste-nutzniesser-der-dsgvo. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  30. 30.
    Schobelt, F. (2018). Teure Werbesendungen ins Nirgendwo. In: W&V. https://www.wuv.de/marketing/teure_werbesendungen_ins_nirgendwo. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  31. 31.
    Schonschek, O. (2018). Warum für die DSGVO die Datenqualität stimmen muss. In: Datenschutz Prax. https://www.datenschutz-praxis.de/fachartikel/warum-fuer-die-datensicherheit-die-datenqualitaet-stimmen-muss/. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar
  32. 32.
    Weber, V. (2018). Das Bürokratie-Monster hat sich zum echten Segen entwickelt. In: Xing SE. https://www.xing.com/news/klartext/das-burokratie-monster-hat-sich-zum-echten-segen-entwickelt-2766. Zugegriffen: 13. Dez. 2018.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations