Advertisement

Lightweight Design

, Volume 6, Issue 5, pp 50–57 | Cite as

Innovationen in der Handhabungs- und Textiltechnik zur Rotorblattfertigung

Automatisiert
  • Jan-Hendrik Ohlendorf
  • Martin Rolbiecki
  • Tim Schmohl
  • Jan Franke
  • Klaus-Dieter Thoben
  • Lars Ischtschuk
Produktions und Fertigungstechnik

Um die aktuell hohen Fertigungszeiten in der Produktion von Rotorblättern zu verringern sowie gleichzeitig die Qualität der immer größer werdenden Bauteile zu erhöhen, ist eine Kombination von automatisierter Handhabungstechnologie und hochleistungsfähigen Verstärkungstextilien ein erfolgversprechender Lösungsansatz. Zusammen mit der Preforming-Technologie sowie der Harzinjektionstechnik wird so eine innovative Prozesskette für die Herstellung von aktuellen und neuartigen Rotorblättern möglich.

Das Institut für integrierte Produktentwicklung (BIK) der Universität Bremen und der Hersteller von technischen Gelegen, die Saertex GmbH & Co. KG, entwickeln im Verbundprojekt „mapretec“ gemeinsam innovative Handhabungstechnologien und Textilien für die automatisierte Herstellung von Rotorblattkomponenten, um die aktuell hohen Fertigungszeiten zu verringern sowie gleichzeitig die Qualität der immer größer werdenden Bauteile zu erhöhen. Für das Erreichen dieser Zielgrößen ist eine Kombination...

Literaturhinweise

  1. [1]
    Albers, H.: Bundesverband Windenergie e.V. Internetauftritt, Zugriff am 30.05.2013. http://www.wind-energy-market.com/de/windenergieanlagen
  2. [2]
    Verbundprojekt mapretec. Internetauftritt, Zugriff am 30.05.2013. http://www.mapretec.de
  3. [3]
    Ischtschuk, L.: Selbsthaftende Gelege für höhere Produktions-effizienz und Qualität. In: Lightweight Design (2011), Nr. 1, S. 57–61Google Scholar
  4. [4]
    Ohlendorf, J.-H.; Rolbiecki, M.; Schmohl, T.; Müller, D. H.; Thoben, K.-D.: Entwicklung von Handhabungseinrichtungen für biegeschlaffe Materialien — Automatisierter preform-Aufbau für Rotorblätter von Windenergieanlagen. In: Brökel, K.; Stelzer, R.; Feldhusen, J.; Rieg, F.; Grote, K.-H. (Hrsg.): 9. Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik, Rostock, Shaker Verlag, S. 141–146, 7–8 Oktober 2011Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Jan-Hendrik Ohlendorf
    • 1
  • Martin Rolbiecki
    • 1
  • Tim Schmohl
    • 1
  • Jan Franke
    • 1
  • Klaus-Dieter Thoben
    • 1
  • Lars Ischtschuk
    • 2
  1. 1.Instituts für integrierte Produktentwicklung (BIK)Universität BremenBremenDeutschland
  2. 2.Saertex GmbH & Co. KGSaerbeckDeutschland

Personalised recommendations