Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 58, Issue 9, pp 82–89 | Cite as

Wie Controlling in die Bundeswehr einzog

  • Christopher Kaatz
  • Holger Morick
Implementierung Bundeswehr
  • 282 Downloads

Bis 2011 wurde Controlling in der Bundeswehr von Führungskräften vehement bekämpft, bestenfalls ignoriert. Danach begann mit dem „Masterplan Controlling“ eine neue Ära. Das Beispiel der Bundeswehr zeigt, wie sich selbst in öffentlichen Institutionen mit heterogenen Handlungsfeldern eine zielorientierte strategische Steuerung über alle Leitungsebenen erfolgreich einführen lässt.

In der öffentlichen Wahrnehmung reduziert sich die Bundeswehr häufig auf Soldaten, Auslandseinsätze sowie das Prinzip von Befehl und Gehorsam. Deswegen mag es auf den ersten Blick verwundern, wenn sich die Bundeswehr mit einem betriebswirtschaftlichen Ansatz wie Controlling beschäftigt. Schon auf den zweiten Blick wird jedoch deutlich, dass ein Ansatz zielorientierter Steuerung durchaus mit militärischer Führungskultur zusammenpasst. Und man muss gar nicht den Militärstrategen von Clausewitz zur „Ökonomie der Kräfte“ bemühen, um zu erkennen, dass das Führen von Schlachten, Gefechten und Operationen nicht...

Literatur

  1. BMVg Projekt 11 (2012): Steuerung und Controlling, Masterplan Controlling für den Geschäftsbereich BMVg, Effektive und effiziente Steuerung ermöglichen, Eckpunkte und Umsetzungsplan des zukünftigen Controllings im Geschäftsbereich BMVg, Bonn.Google Scholar
  2. BMVg HC (Abteilung Haushalt und Controlling): Regelwerk für die Gestaltung von Controllingberichten im Geschäftsbereich des BMVg, Anlage zur Zentralen Dienstvorschrift A-2300/3 Gestaltung von Controllingberichten [Stand: 14.05.2014], Bonn.Google Scholar
  3. Hichert, R., SUCCESS-Methode, http://hichert.com/de/success (letzter Abruf: 22.06.2014).
  4. Hirsch, B./ Weber, J./ Gisch, C./ Zubler, S./ Erfort, M. (2012): Controlling in öffentlichen Institutionen: Rollen — Handlungsfelder — Erfolgsfaktoren, Berlin.Google Scholar
  5. Kaatz, C. (2014): Neuausrichtung des Controllings in der Bundeswehr — effektive Steuerung nach Wirkung und Wirtschaftlichkeit ermöglichen, in: Kern, E.-M./ Richter, G. (Hrsg): Streitkräftemanagement. Neue Planungs- und Steuerungsinstrumente in der Bundeswehr, Wiesbaden, S. 47–61. (ID: 5034886)Google Scholar
  6. Morick, H. (2014): Mit BASIS erfolgreich berichten — Von der Botschaft bis zur Darstellung, in: Kern, E.-M./ Richter, G. (Hrsg): Streitkräftemanagement. Neue Planungs- und Steuerungsinstrumente in der Bundeswehr, Wiesbaden, S. 63–81. (ID: 5034878)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Bundesministerium der VerteidigungBonnDeutschland

Personalised recommendations