Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 58, Issue 3, pp 16–21 | Cite as

„Real-time, vernetzt, flexibel und direkt präsentierbar“

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
Schwerpunkt Im Dialog
  • 441 Downloads

Finanzberichterstattung in Vorstandssitzungen ohne Powerpoint und Papiervorlage? Das ist in einem Geschäftsbereich der Bayer AG bereits gelebte Realität. Manager berichten ihre Geschäftsdaten live aus dem System, ohne sie als Folien aufzubereiten. Der Leiter des Corporate Controllings der Bayer AG Dr. Rainer Schwarz spricht mit Professor Jürgen Weber, Mitherausgeber der Controlling & Management Review, über die Entwicklung von „Self Services“ im Berichtswesen und die damit verbundenen Implikationen.

Herr Schwarz, Sie sind bekannt dafür, dass Ihre Reporting-Prozesse bei Bayer sehr weit entwickelt sind. Wie ist der Stand Ihres Reportings und wie ist es dazu gekommen?

Hierzu bedarf es zunächst eines kurzen Blicks auf unsere Organisationsstruktur. Bayer ist ein Mischkonzern, d. h., wir operieren heute in unseren drei wesentlichen Geschäftsbereichen Health Care, Crop Science und Material Science, die mit eigenen Geschäftsmodellen in unterschiedlichen Industrien agieren. Parallel dazu...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations