Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 58, Issue 2, pp 16–21 | Cite as

„Moving minds. Creating value.“

  • Wolfgang Hagen
Schwerpunkt Im Dialog
  • 337 Downloads

„Erbsenzähler“ im Controlling? Nicht bei der BASF. Controller der BASF stellen sich der Herausforderung, als Partner und kritischer Begleiter des Managements zu agieren. Wolfgang Hagen, Senior Vice President Corporate Controlling bei der BASF, ermöglicht einen Einblick in ein Unternehmen, bei dem der Controller als Business Partner verankert ist.

„Erbsenzähler“ im Controlling? Nicht bei der BASF. Controller der BASF stellen sich der Herausforderung, als Partner und kritischer Begleiter des Managements zu agieren. Wolfgang Hagen, Senior Vice President Corporate Controlling bei der BASF, ermöglicht einen Einblick in ein Unternehmen, bei dem der Controller als Business Partner verankert ist.

Herr Hagen, die BASF ist ein weltweit agierendes Chemieunternehmen mit 112.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von 74 Milliarden Euro im Jahr 2013. Könnten Sie bitte einführend kurz skizzieren, wie das Controlling bei Ihnen aufgestellt ist?

Die BASF ist als das weltweit...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Hagen
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations