Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 58, Issue 2, pp 7–15 | Cite as

Business Partnering in der Praxis etablieren

  • Lukas Goretzki
  • Martin Messner
Schwerpunkt Unternehmenspraxis
  • 779 Downloads

Eine Business-Partner-Rolle in Unternehmen zu institutionalisieren, ist nicht leicht. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen die Herausforderungen bei der Umsetzung und wie die Praxis diese meistern kann. Entscheidend ist, dass Controlling und Management die Rolle anhand konkreter Aufgaben und Projekte gemeinsam ausgestalten.

Die Auseinandersetzung mit der Rolle von ControllerInnen hat nicht nur eine lange Tradition in der Controlling-Forschung (vgl. Goretzki/Weber/Zubler 2010, S. 56), sondern führt auch in der Unternehmenspraxis zunehmend zu Diskussionen. In den vergangenen Jahren hat sich hierbei der sogenannte Business Partner als neuer Idealtypus herauskristallisiert. Dieses Bild verdeutlicht eine aktive und stärker am Wertschöpfungsprozess ausgerichtete Rolle des Controllings, die dessen aktive Einbindung in Entscheidungsfindungsprozesse sowie die Steuerung des Unternehmens impliziert. Empirische Studien konnten im Kontext einer vermeintlichen Verbreitung der Business-Partner-Rolle...

Literatur

  1. Goretzki, L./Strauß, E./Weber, J.: An institutional perspective on the changes in management accountants’ professional role, in: Management Accounting Research, 24. Jg. (2013), Heft 1, S. 41–63.CrossRefGoogle Scholar
  2. Goretzki, L./Weber, J./Zubler, S.: Die Rollen der Controller, in: Controller Magazin, 35. Jg. (2010), Heft 2, S. 56–62.Google Scholar
  3. Goretzki, L./Weber, J.: Der Wandel der Controller - Eine rollentheoretische Betrachtung am Beispiel der Hansgrohe AG, in: Zeitschrift für Controlling & Management, 54. Jg. (2010), Heft 3, S. 163–169. (ID: 2788584)CrossRefGoogle Scholar
  4. Goretzki, L./Weber, J.: Die Zukunft des Business Partners - Ergebnisse einer empirischen Studie zur Zukunft des Controllings, in: Zeitschrift für Controlling & Management, 55. Jg. (2012), Heft 1, S. 22–28. (ID: 2789000)Google Scholar
  5. Morales, J./Lambert, C.: Dirty work and the construction of identity. An ethnographic study of management accounting practices, in: Accounting, Organizations and Society, 38. Jg. (2013), Heft 3, S. 228–244.CrossRefGoogle Scholar
  6. Schäffer, U./Goretzki, L./Meyer, T.: Beteiligung des Controllings an der strategischen Planung - Ergebnisse der WHU-Zukunftsstudie, in: Zeitschrift für Controlling & Management, 55. Jg. (2012), Heft 4, S. 312–318. (ID: 3552742)Google Scholar
  7. Sorensen, J. E.: Management accountants in the United States: practitioner and academic views of recent developments, in: Chapman, C. S./Hopwood, A. G./Shields, M. D. (Eds.): Handbook of Management Accounting Research (Volume 3), Amsterdam 2009, S. 1271–1296.CrossRefGoogle Scholar
  8. Weber, J./Goretzki, L./Meyer, T.: Nachhaltigkeit als neues Aufgabenfeld für Controller - Ergebnisse der WHU-Zukunftsstudie, in: Zeitschrift für Controlling & Management, 56. Jg. (2012), Heft 4, S. 242–248. (ID: 3227036)Google Scholar
  9. Weber, J./Schäffer, U./Goretzki, L./Strauß, E.: Die zehn Zukunftsthemen des Controllings, Schriftenreihe Advanced Controlling Band 82, Weinheim 2012.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität InnsbruckInnsbruckDeutschland

Personalised recommendations