Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 57, Issue 6, pp 92–92 | Cite as

Thema der nächsten Ausgabe: Incentivierung — Die süße Droge

Service Vorschau
  • 229 Downloads

Incentivierung — Auf dem Weg zu mehr Einfachheit

Das Ziel, die komplexen Kennzahlensysteme der Unternehmen in der Vergütung abzubilden, hat in der Vergangenheit zu einer immer weiteren Ausdifferenzierung von Anreizsystemen geführt. Gespräche mit Praktikern zeigen jedoch, dass einige Unternehmen mittlerweile auf eine gezielte „Entfeinerung“ und den vermehrten Einsatz von einfachen Prämienmodellen setzen.

Jürgen Weber, Stefan Grunwald-Delitz, Maximilian Margolin

Anreizprobleme in Familienunternehmen

Familienunternehmen haben spezifische Probleme, geeignete Anreizsysteme zu entwickeln, da auch nicht-finanzielle Ziele eine wichtige Rolle spielen. Bestimmte Mechanismen der Anreizsetzung schaffen verschiedene Schwerpunkte und führen gegebenenfalls zu einer nachhaltigen Ausrichtung. Von Bedeutung sind insbesondere die unterschiedlichen Interessen der Eigentümer.

Kai Sandner

Wie gerecht sind Vorstandsbezüge?

Vorstände nach ihrer Leistung zu beurteilen, ist eine besondere Herausforderung. In ihrem Beitrag knüpfen die Autoren an die Prinzipien der Entgeltgerechtigkeit an und betrachten in diesem Lichte die Leistungsgerechtigkeit bei der Beurteilung von Vorständen. Sie diskutieren ausgewählte Kennzahlen, die sich als Grundlage der Leistungsbeurteilung eigenen.

Wolfgang Becker, Patrick Ulrich, Bianca Brandt

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Personalised recommendations