Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 57, Issue 6, pp 60–67 | Cite as

Strategische Kennzahlen in dynamischen Märkten

  • Thomas Rachfall
  • Konstantin Rachfall
Spektrum Dynamische Märkte
  • 933 Downloads

Immer häufiger müssen Entscheider auf Top-Management-Ebene schnell strategische Entscheidungen für ihr Unternehmen treffen — keine einfache Aufgabe, wenn Informationen fehlen. Eine Erhebung unter Führungskräften aus der Branche der erneuerbaren Energien gibt Aufschluss, wie strategische Kennzahlen als Informationsgrundlage genutzt werden können.

Entscheider in Unternehmen stehen heutzutage unter hohem Druck. Immer häufiger und schneller müssen sie strategische Entscheidungen treffen, damit ihr Unternehmen im globalen Wettbewerb und unter den sich ändernden Marktbedingungen bestehen kann. Dies gilt insbesondere für Entscheider, die im Marktsektor „Erneuerbare Energien“ tätig sind, denn in dieser Branche ändern sich die Branchenbedingungen besonders rasant und der technologische Wettbewerb ist besonders intensiv. So veränderten sich beispielsweise in den letzten Jahren die rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland gleich mehrfach — und damit auch die Kriterien, nach denen die...

Literatur

  1. Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) — Kritik und Missverständnisse, Stand: 01.03.2010: http://www.erneuerbare-energien.de/uebrige-seiten-ohne-verlinkung/das-erneuerbare-energien-gesetz-eeg-kritik-und-missverstaendnisse/.Google Scholar
  2. Förster-Trallo, D. Rachfall, T.: Stress bei Führungskräften, in: Personal Manager — Zeitschrift für Human Resources, 10. Jg. (2012), Heft 1, S. 27.Google Scholar
  3. Gladen, W.: Performance Measurement. Controlling mit Kennzahlen, 4. Aufl., Wiesbaden 2008.Google Scholar
  4. Janzing, B.: Innovationsentwicklung der erneuerbaren Energien, in: Renews Spezial, Ausgabe 37 (2010), S. 13.Google Scholar
  5. Kaplan, R. S. Norton, D. P.: Balanced Scorecard, Stuttgart 1997.Google Scholar
  6. Pfohl, H. C. Braun, G.: Entscheidungstheorie — Normative und deskriptive Grundlagen des Entscheidens, Landsberg am Lech 1981.Google Scholar
  7. Weber, J. Schäffer, U.: Balanced Scorecard & Controlling, 3. Aufl., Wiesbaden 2000.CrossRefGoogle Scholar
  8. Wöhe, G. Döring, U.: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 23. Aufl., München 2008.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.HTW und HWR BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.Nordic YardsWismarDeutschland

Personalised recommendations