Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 57, Issue 5, pp 46–55 | Cite as

Unternehmensbewertung von Versicherungen

  • Klaus Rösgen
Schwerpunkt Generali Deutschland
  • 379 Downloads

Welcher Wert steckt in meinem Unternehmen — oder in einem Unternehmen, das ich kaufen oder verkaufen will? Dies sind typische Fragen der Unternehmenssteuerung. Klaus Rösgen, Leiter Strategische Planung bei Generali Deutschland, stellt die Besonderheiten der Unternehmensbewertung von Versicherungen anhand eines Praxiseinblicks dar.

Im Jahr 2008 führte die Generali Deutschland eine der größten Fusionen der deutschen Versicherungsgeschichte durch, indem die Generali- und die Volksfürsorge-Gesellschaften miteinander verschmolzen wurden. Für die notwendigen ca. 20 Beteiligungstransaktionen mussten Unternehmensbewertungen erstellt werden, die einen maßgeblichen Einfluss auf die finanziellen Auswirkungen der Fusion hatten.

Dieses Beispiel zeigt die Relevanz von Unternehmensbewertungen, die einerseits im Kontext von Transaktionen (z. B. Kauf, Verkauf oder Verschmelzung von Unternehmen) durchgeführt werden. Andererseits sind Bewertungen im Jahresabschluss zur Überprüfung der Werthaltigkeit von...

Literatur

  1. Ballwieser, W.: Unternehmensbewertung — Prozeß, Methoden und Probleme, 2. Aufl., Stuttgart 2007.Google Scholar
  2. Bäzner, B./ Timmreck, C.: Die DCF-Methode im Überblick, in: Richter, F./ Timmreck, C. (Hrsg.): Unternehmensbewertung — Moderne Instrumente und Lösungsansätze, Stuttgart 2004, S. 3–19.Google Scholar
  3. Drukarczyk, J./ Schüler, A.: Unternehmensbewertung, 5. Aufl., München 2007.Google Scholar
  4. Graßl, A./ Beck, M.: Bewertung von Versicherungsunternehmen, in: Richter, F./ Timmreck, C. (Hrsg.): Unternehmensbewertung — Moderne Instrumente und Lösungsansätze, Stuttgart 2004, S. 164–187.Google Scholar
  5. Hartmann, C./ Leiding, J.: Betafaktoren europäischer Versicherungsunternehmen, in: Zeitschrift für Versicherungswesen, 61. Jg. (2010), Heft 2, S. 56–65.Google Scholar
  6. IDW Standard: Grundsätze zur Durchführung von Unternehmensbewertungen (IDW S1 i.d.F. 2008), in: IDW Fachnachrichten Nr. 7/2008, S. 271–292.Google Scholar
  7. Kureljusic, G.: Besonderheiten bei der Bewertung von Versicherungsunternehmen in der Praxis, in: Finanz Betrieb, 11. Jg. (2009), Heft 9, S. 453–463.Google Scholar
  8. Peemöller, V. H.: Grundsätze ordnungsmäßiger Unternehmensbewertung, in: Peemöller, V. H. (Hrsg.): Praxishandbuch der Unternehmensbewertung, 4. Aufl., Herne 2009, S. 29–48.Google Scholar
  9. Schmitz, J./ Schalow, S.: Rückstellungen und stille Reserven, in: Versicherungswirtschaft, 64. Jg. (2009) Heft 24, S. 1885–1891.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Generali Deutschland Holding AGKölnDeutschland

Personalised recommendations