Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 57, Issue 4, pp 84–87 | Cite as

In Kürze

  • Springer Gabler Wiesbaden
Service
  • 181 Downloads

Ist das Controlling auf die Digitalisierung vorbereitet?

Die Digitalisierung wird auch für den Mittelstand immer bedeutender. Zwar gilt bei der Mehrheit der Unternehmen die Digitalisierung nicht als explizites Unternehmensziel, doch zwei von drei Unternehmen betten das Thema bereits in ihre Unternehmensstrategie ein. Dies sind die Ergebnisse der Studie „Digitalisierung im Mittelstand“. Dafür befragte die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte 41 Unternehmen.

Besonders auffällig ist, dass laut der Studie managergeführte Unternehmen (91 %) deutlich mehr Wert auf die Einbettung des Themas in ihre Strategie legen als eigentümergeführte Unternehmen. Bei Letzteren ist dies lediglich bei etwa jedem zweiten Unternehmen der Fall.

Vergleicht man die verschiedenen Unternehmensbereiche, zeigen sich Rechnungswesen, Finanzen, IT und Controlling laut Deloitte besonders gut vorbereitet.

Bedenkt man, dass das Controlling dafür zuständig ist, Digitalisierungsprojekte zu überprüfen, verwundert es...

Literatur

  1. Streibich, K.-H.: „Die Digitalisierung hat die Rolle der IT für das Controlling bereits nachhaltig verändert und wird auch in Zukunft noch einen hohen Einflussfaktor darstellen.“, Interview in: Zeitschrift für Controlling & Management, 56. Jg. (2012), Heft 2, S. 102–104. www.springerprofessional.de/3226968 Google Scholar
  2. Kaminski, B./Strunk, G.: Geschäftsleitungsentscheidungen im weiteren Sinne, in: Kaminski, B./Strunk, G.: Einfluss von Steuern auf unternehmerische Entscheidungen, 2. Aufl., Wiesbaden 2012, S. 233–397. www.springerprofessional.de/2979518 CrossRefGoogle Scholar
  3. Jäger, J.: Unternehmenskauf in der Krise — Bietet das ESUG neue Perspektiven?, in: Saenger, I./Schewe, G.: Forum Mergers & Acquisitions 2012 — Beiträge aus rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Sicht, Wiesbaden 2012, S. 33–47. www.springerprofessional.de/3570230 CrossRefGoogle Scholar
  4. Reinhard, H.-J.: Betriebliche Altersversorgung und „Riesterrente“ in Deutschland, in: Kaufmann, O./Hennion, S.(Hrsg.): Steuerung der betrieblichen Altersversorgung in Europa: garantierte Sicherheit?, Wiesbaden 2011, S. 177–188. www.springerprofessional.de/1773432 Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Springer Gabler Wiesbaden
    • 1
  1. 1.WiesbadenGermany

Personalised recommendations