Advertisement

Controlling & Management

, Volume 56, Supplement 3, pp 44–51 | Cite as

Zentralisierung von Unterstützungsprozessen: Shared Service Center für finanznahe Funktionen

  • Jürgen Weber
  • Sigrid Gschmack
INDUSTRIALISIERUNG DES CONTROLLINGS
  • 1.6k Downloads

Einleitung

Zu Beginn der achtziger Jahre haben in den USA führende Großunternehmen (u. a. General Electric und Exxon) begonnen, unterstützende Prozesse zu bündeln und in Zentralabteilungen zu verlagern (vgl. KPMG 2007, S. 6). Verstärkt hat sich dieser Trend ab 1990 als zunehmend einheitliche IT-Systeme eingeführt wurden und funktionsübergreifende Unternehmensaufgaben, wie beispielsweise das Qualitätsmanagement, integrierte Prozesse forderten. Gleichzeitig stieg die Popularität von „Outsourcing“ im angelsächsischen Raum, was mit dem Ziel verbunden war, Komplexität zu reduzieren und eine Konzentration auf das Kerngeschäft sicherzustellen. Damit geht jedoch eine Abhängigkeit von externen Dienstleistern sowie ein Know-how-Verlust einher.

In Europa wurde die Umsetzung dieser Trends durch die sprachliche und kulturelle Vielfalt sowie heterogene Währungs-, Steuer- und Rechtssysteme gehemmt (vgl. Deimel 2008, S. 197). Als Konsequenz wurden Dienstleistungsfunktionen dezentralisiert und deren...

Literatur

  1. 1.
    Deimel, K.: Möglichkeiten und Grenzen des Wertmanagements durch Shared-Service-Center?, in: Keuper, F./Oecking, Ch. (Hrsg.): Corporate Shared Services. Bereitstellung von Dienstleistungen im Konzern. 2. Aufl., Wiesbaden 2008.Google Scholar
  2. 2.
    Fischer, T/ Sterzenbach, S.: Controlling von Shared Service Centern – Ergebnisse einer empirischen Studie in deutschen Unternehmen, 2006.Google Scholar
  3. 3.
    KPMG: Shared Service Center Controlling: Ergebnisse einer empirischen Erhebung, Studie, 2007.Google Scholar
  4. 4.
    PWC: Shared Service Centres – ‘the 2nd generation’, Studie, 2011.Google Scholar
  5. 5.
    Sterzenbach, S.: Shared Service Center-Controlling: Theoretische Ausgestaltung und empirische Befunde in deutschen Unternehmen, Frankfurt am Main 2010.Google Scholar

Copyright information

© Springer Gabler 2012

Authors and Affiliations

  • Jürgen Weber
    • 1
  • Sigrid Gschmack
    • 2
  1. 1.WHU – Otto Beisheim School of ManagementVallendarDeutschland
  2. 2.WHU – Otto Beisheim School of Management, Center for Controlling & Management am IMCVallendarDeutschland

Personalised recommendations