Advertisement

Controlling & Management

, Volume 56, Supplement 3, pp 40–43 | Cite as

Ansätze zur Effizienzsteigerung des Controllings

  • Christina Zecher
EFFIZIENZ IM CONTROLLING

Transfer

Einleitung

„Efficiency is doing things right“, stellte der US-amerikanische Ökonom Peter F. Drucker bereits 1963 in einem Aufsatz über die Aufgaben einer Führungskraft klar. Anders ausgedrückt bedeutet Effizienz, ein gegebenes Ziel mit möglichst geringem Mitteleinsatz zu erreichen. Dabei obliegt die Hinterfragung und Sicherstellung der Effizienz des Managerhandelns dem Controlling (vgl. Weber und Schäffer, 2011).

Wie ist es aber um die Effizienz des Controllings selbst bestellt? Welche Möglichkeiten gibt es, um die Effizienz des Controllings zu steigern? Diese Fragen wurden in der akademischen Literatur erstaunlich selten aufgegriffen. In jüngeren Publikationen werden mit Outsourcing, Shared Service Organisationen (SSO) und Lean Accounting immerhin drei Ansätze empirisch näher untersucht, die im Folgenden vorgestellt werden. Alle Studien sind qualitativer Natur, d. h. sie basieren entweder auf Mehrfach- oder Einzelfallstudien.

Outsourcing

Das Outsourcing der Accounting- und...

Copyright information

© Springer Gabler 2012

Authors and Affiliations

  • Christina Zecher

There are no affiliations available

Personalised recommendations