Advertisement

Controlling & Management

, Volume 56, Issue 4, pp 271–275 | Cite as

Vom Trial&Error-Experiment über das Social Media-Aktivitätscontrolling zum Controlling @ Enterprise 2.0

Praxis | Artikel
  • 467 Downloads

Interview mit Prof. Dr. Martin Grothe

Social Media – vor oder nach dem Hype?

ZfCM: Social Media ist als Schlagwort nun schon geraume Zeit präsent. Was ist das Besondere daran? Haben wir es mit einem Hype zu tun und wie lange dauert dieser noch?

Grothe: Von einem Hype kann man eigentlich nicht sprechen und wenn doch, dann ist die Hypephase bereits vorbei. Das Social Web ist heute Alltagsinfrastruktur in der Dialogwelt von Menschen und Unternehmen. Wir befinden uns in einer Zeit, in der persönliche Bezüge zwischen Stakeholdern und Unternehmen von viel stärkerer Bedeutung sind als dies in der Vergangenheit der Fall war. Das Beratungshaus McKinsey spricht gar von einer „Era of Engagement“. Das Besondere dieses Phänomens liegt wohl darin, dass viele der unter dem Social Media-Label zusammengefassten Plattformen und Netzwerke nicht nur mit den Kommunikationsformen einiger experimentierfreudiger Pioniere, sondern auch denen breiter Gesellschaftsgruppen kompatibel sind.

Ohne Bruch konnte so...

Copyright information

© Springer Gabler 2012

Personalised recommendations