Advertisement

Controlling & Management

, Volume 55, Supplement 2, pp 29–39 | Cite as

Strategisches Supply Chain Controlling – Funktionen, Instrumente und Kompetenzorientierung

  • Anja Schmidt
  • Uwe Götze
STEUERUNG VON PROZESSEN
  • 1.3k Downloads
  • ▪ Unternehmen engagieren sich oft dauerhaft in Supply Chains, sodass ein Bedarf an einem strategischen Supply Chain Management wie Controlling besteht.

  • ▪ Das strategische Supply Chain Controlling sollte bei seinen rationalitätssichernden Aufgaben der Informationsversorgung, Planung und Kontrolle sowie Koordination inhaltliche und institutionelle – aus der Relevanz einer Unternehmenssowie einer Supply Chain-Ebene resultierende – Besonderheiten berücksichtigen.

  • ▪ Das logisch-inkrementale Planungsmodell stellt eine geeignete Basis für die Gestaltung von Führungsprozessen in Supply Chains dar.

  • ▪ Kompetenzen sind ein wichtiger Gegenstand des strategischen Supply Chain Controlling, da sie die Basis eines langfristigen Erfolgs bilden und eng mit den im Supply Chain Management fokussierten Prozessen verbunden sind.

  • ▪ Für die strategische Bewertung von Kompetenzen in Supply Chains können ein an der Schrittfolge von Mehrzielverfahren orientiertes Vorgehensmodell und ein auf dem Erklärungsmuster...

Literatur

  1. 1.
    Antlitz, A.: Unternehmensgrenzen und Kooperationen, Wiesbaden 1999.Google Scholar
  2. 2.
    Bacher, A.: Instrumente des Supply Chain Controlling, Wiesbaden 2004.Google Scholar
  3. 3.
    Barney, J. B.: Gaining and Sustaining Competitive Advantage, New Jersey 2011. Google Scholar
  4. 4.
    Baum, H.-G./Coenenberg, A. G./Günther, T.: Strategisches Controlling, 4. Aufl., Stuttgart 2007.Google Scholar
  5. 5.
    Beck, T. C.: Kosteneffiziente Netzwerkkooperation, Wiesbaden 1998.Google Scholar
  6. 6.
    Busch, A./Dangelmaier, W.: Integriertes Supply Chain Management – ein koordinationsorientierter Überblick, in: Busch, A./Dangelmaier, W. (Hrsg.): Integriertes Supply Chain Management, 2. Aufl., Wiesbaden 2004, S. 1 – 21.Google Scholar
  7. 7.
    Corsten, H./Gössinger, R.: Einführung in das Supply Chain Management, 2. Aufl., München u. a. 2008.Google Scholar
  8. 8.
    Duschek, S.: Kooperative Kernkompetenzen – Zum Management einzigartiger Netzwerkressourcen, in: Ortmann, G./Sydow, J. (Hrsg.): Strategie und Strukturation, Wiesbaden 2001, S. 174 – 189.Google Scholar
  9. 9.
    Dyer, J. H./Singh, H.: The Relational View: Cooperative Strategy and Sources of Interorganizational Competitive Advantage, in: Academy of Management Review, Vol. 23 (1989), No. 4, S. 660 – 679.Google Scholar
  10. 10.
    Faix, A./Kupp, M.: Kriterien und Indikatoren zur Operationalisierung von Kernkompetenzen, in: Bellmann, K. u. a. (Hrsg.): Aktionsfelder des Kompetenz-Managements, Wiesbaden 2002, S. 59 – 83.Google Scholar
  11. 11.
    Göpfert, I./Neher, A.: Supply Chain Controlling. Wissenschaftliche Konzeptionen und praktische Umsetzungen, in: logistik management, 4. Jg. (2002), Heft 3, S. 34 – 44.Google Scholar
  12. 12.
    Götze, U.: Controlling von Logistik und Supply Chain – Funktionen und Instrumente, in: Bogaschewsky, R./Götze, U. (Hrsg.): Management und Controlling von Einkauf und Logistik, Gernsbach 2003, S. 251 – 284.Google Scholar
  13. 13.
    Götze, U.: Investitionsrechnung. Modelle und Analysen zur Vorbereitung von Investitionsentscheidungen, 6. Aufl., Berlin, Heidelberg 2008.Google Scholar
  14. 14.
    Götze, U./Mikus, B.: Der Prozess des Risikomanagements in Supply Chains, in: Vahrenkamp, R./Siepermann, C. (Hrsg.): Risikomanagement in Supply Chains, Berlin 2007, S. 29 – 58.Google Scholar
  15. 15.
    Hess, T.: Netzwerkcontrolling, Wiesbaden 2002.Google Scholar
  16. 16.
    Heusler, K. F.: Implementierung von Supply Chain Management, Wiesbaden 2004.Google Scholar
  17. 17.
    Hieronimus, M.: Strategisches Controlling von Supply Chains, Göttingen 2006.Google Scholar
  18. 18.
    Hippe, A.: Interdependenzen von Strategie und Controlling in Unternehmensnetzwerken, Wiesbaden 1997.Google Scholar
  19. 19.
    Hinterhuber, H. H.: Strategische Unternehmungsführung, I. Strategisches Denken, 7. Aufl., Berlin 2004. Google Scholar
  20. 20.
    Hoffjan, A./Linnenbrink, L./Piontkowski, J. O.: Austausch von Kosteninformationen im Rahmen von Supply Chains – Nutzen, Gefahren und die Rolle von Vertrauen, in: Zeitschrift für Controlling & Management, 52. Jg. (2008), Heft 5, S. 304 – 307.Google Scholar
  21. 21.
    Horváth, P.: Controlling, 11. Aufl., München 2009.Google Scholar
  22. 22.
    Krüger, W./Homp, C.: Kernkompetenz-Management, Wiesbaden 1997.Google Scholar
  23. 23.
    Küpper, H.-U.: Controlling. Konzeption, Aufgaben, Instrumente, 5. Aufl., Stuttgart 2008.Google Scholar
  24. 24.
    Kummer, S.: Supply Chain Controlling, in: Kostenrechnungspraxis, 45. Jg. (2001), Heft 2, S. 81 – 87.Google Scholar
  25. 25.
    Lamla, J.: Prozessbenchmarking, München 1995.Google Scholar
  26. 26.
    Mikus, B.: Strategisches Logistikmanagement, Wiesbaden 2003.Google Scholar
  27. 27.
    Mikus, B./Götze, U.: Zur Bewertung der strategischen Bedeutung von Unternehmensressourcen – Instrumentenüberblick und Vorgehensmodell, in: Zeitschrift für Planung & Unternehmenssteuerung, 15. Jg. (2004), Heft 3, S. 325 – 352. Google Scholar
  28. 28.
    Möller, K.: Supply Chain Valuation – Wertschöpfung in und durch Supply Chain Networks, in: Stölzle, W./Otto, A. (Hrsg.): Supply Chain Controlling in Theorie und Praxis, Wiesbaden 2003, S. 49 – 82.Google Scholar
  29. 29.
    Moldaschl, M.: Das Elend des Kompetenzbegriffs. Kompetenzkonstrukte in der aktuellen Unternehmenstheorie, in: Stephan, M. et al. (Hrsg.): 25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte Forschung, Wiesbaden 2010, S. 3 – 40.Google Scholar
  30. 30.
    Otto, A.: Management und Controlling von Supply Chains, Wiesbaden 2002.Google Scholar
  31. 31.
    Porter, M. E.: Wettbewerbsvorteile, 7. Aufl., Frankfurt a. M., New York 2010.Google Scholar
  32. 32.
    Quinn, J. B.: Strategies for Change: Logical incrementalism, Homewood 1980.Google Scholar
  33. 33.
    Reichmann, T.: Controlling mit Kennzahlen und Managementberichten, 7. Aufl., München 2006.Google Scholar
  34. 34.
    Schmidt, A.: F&E-orientiertes strategisches Supply Chain Management, Chemnitz 2009.Google Scholar
  35. 35.
    Schmidt, A./Götze, U.: Strategisches Supply Chain Management – Erklärungsansätze und Gestaltungsrahmen, in: Götze, U./Lang, R. (Hrsg.): Strategisches Management zwischen Globalisierung und Regionalisierung, Wiesbaden 2008, S. 67 – 96.Google Scholar
  36. 36.
    Schreyögg, G.: Unternehmensstrategie, Berlin, New York 1984.Google Scholar
  37. 37.
    Stölzle, W.: Supply Chain Controlling und Performance Management – Konzeptionelle Herausforderungen für das Supply Chain Management, in: logistik management, 4. Jg. (2002), Heft 3, S. 10 – 21.Google Scholar
  38. 38.
    Stölzle, W./Placzek, T. S.: Anforderungen an das reflexionsorientierte Controlling aus Sicht des Supply Chain Management, in: Scherm, E./Pietsch, G. (Hrsg.): Controlling, München 2004, S. 612 – 632.Google Scholar
  39. 39.
    Sydow, J.: Strategische Netzwerke, Wiesbaden 1992.Google Scholar
  40. 40.
    Tröndle, D.: Kooperationsmanagement, Bergisch-Gladbach 1987.Google Scholar
  41. 41.
    Weber, J.: Logistikkostenrechnung, 2. Aufl., Berlin u. a. 2002.Google Scholar
  42. 42.
    Weber, J./Bacher, A./Gebhardt, A./Voss, P.: Grundlagen und Instrumente des Supply Chain Controlling, in: Supply Chain Management, (2002), Heft 4, S. 7 – 17.Google Scholar
  43. 43.
    Weber, J./Schäffer, U.: Einführung in das Controlling, 12. Aufl., Stuttgart 2008.Google Scholar
  44. 44.
    Weber, J./Veit, A.: Controller im Strategieprozess revisited. Neue empirische Erkenntnisse, Weinheim 2010.Google Scholar
  45. 45.
    Welge, M. K./Al-Laham, A.: Strategisches Management, 5. Aufl., Wiesbaden 2008.Google Scholar
  46. 46.
    Werner, H.: Supply Chain Management, 3. Aufl., Wiesbaden 2008.Google Scholar
  47. 47.
    Westhaus, M.: Supply Chain Controlling, Wiesbaden 2007.Google Scholar
  48. 48.
    Westhaus, M./Seuring, S.: Zum Begriff des Supply Chain Controlling – Ergebnisse einer Delphi-Studie, in: logistik management, 7. Jg. (2005), Heft 2, S. 43 – 54.Google Scholar
  49. 49.
    Wilhelm, M.: Vertrauen im Supply Chain Management, Hamburg 2007.Google Scholar
  50. 50.
    Winkler, H.: Konzept und Einsatzmöglichkeiten des Supply Chain Controlling, Wiesbaden 2005.Google Scholar
  51. 51.
    Wohlgemuth, O./Hess, T.: Strategische Planung in Unternehmensnetzwerken, Arbeitsbericht Nr. 5/2000, Institut für Wirtschaftsinformatik, Georg-August-Universität Göttingen.Google Scholar
  52. 52.
    Zenz, A.: Strategisches Qualitätscontrolling, Wiesbaden 1999.Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Anja Schmidt
    • 1
  • Uwe Götze
    • 1
  1. 1.Technischen Universität ChemnitzChemnitzDeutschland

Personalised recommendations