Advertisement

Controlling & Management

, Volume 54, Supplement 1, pp 24–25 | Cite as

Auswirkungen der Krise auf das Marketing

  • Martin Fassnacht
RAHMEN DER KRISE

Die Wirtschafts- und Finanzkrise ist in aller Munde. Immer öfter wird auch die Meinung vertreten, dass sie demnächst vorbei sein wird. Selbst wenn dies hoffentlich der Fall ist, wird sie dauerhafte Implikationen für das Führen von Unternehmen haben. Der Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble vergleicht die Wirtschafts- und Finanzkrise hinsichtlich ihrer Bedeutung sogar mit dem Fall der Mauer. Im Folgenden werden ihre wichtigsten Auswirkungen für das Marketing in fünf Thesen festgehalten.

These 1: Die Krise ist aus Unternehmenssicht keine Kosten-, sondern eine Absatzkrise.

Der Gewinn ergibt sich als Differenz zwischen Umsatz und Kosten. In der Vergangenheit und in der aktuellen Situation setzten bzw. setzen sich viele Unternehmen intensiv mit Kostensenkungsprogrammen auseinander. Demzufolge sind sie in diesem Bereich gut aufgestellt. Größere Verbesserungspotenziale sind hier nicht mehr zu erwarten. Somit müssen sich Unternehmen verstärkt mit der Umsatzseite beschäftigen. Dies wird durch...

Copyright information

© Gabler Verlag Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Martin Fassnacht

There are no affiliations available

Personalised recommendations