Advertisement

Controlling & Management

, Volume 50, Supplement 8, pp 74–83 | Cite as

Die Industrialisierung der Software-Entwicklung

  • Joachim Fischer
AUTOMATISIERUNG
  • 185 Downloads
  • Während Software in den vergangenen Jahrzehnten die Basis für eine Automatisierung vieler Branchen darstellte, hält die Industrialisierung erst jetzt Einzug in die Software-Industrie.

  • Dank der automatischen Transformation von Modellen in Software können die Faktoren Zeit, Kosten und Qualität optimiert werden.

  • Eine Studie der Deutsche Bank Research nennt automatisierte Software-Entwicklung eine „wegweisende Innovation“. Die Effizienz steige und das Problem kostspieliger Ausfälle durch Softwarefehler werde gelöst.

  • Die erste Programmiermaschine der Welt wurde von Wissenschaftlern in Valencia entwickelt und von integranova als „OLIVANOVA – Die Programmiermaschine“ auf den Markt gebracht.

  • Das Verfahren eignet sich für datenbank-basierte Anwendungen und ist mit dem Grundprinzip modellgestützter Architekturen (MDA) verwandt.

Wie menschliche Konzepte für Geschäftsabläufe auf höherer Abstraktionsebene ohne Programmieren rein auf Basis von Modellen in Software umgesetzt werden können.

Die ganze...

Literatur

  1. DEUTSCHE BANK RESARCH: economics – Wegweisende Innovationen der Informations- und Kommunikationstechnologien, Frankfurt 2004.Google Scholar
  2. INTEGRANOVA: Pressemitteilung zur CeBIT 2006, München 2006.Google Scholar
  3. MORGAN, T.: Doing IT Better, Salt Lake City/Utah 2005.Google Scholar
  4. OLIVÉ, A.: Keynote CAiSE, 2005.Google Scholar
  5. PASTOR, O.: Keynote OOP/From CASE to CAiSE, München 2006.Google Scholar
  6. SCHMUNDT, H.: DER SPIEGEL, Hamburg, 7. Juni 2004.Google Scholar

Copyright information

© Springer Gabler 2006

Authors and Affiliations

  • Joachim Fischer
    • 1
  1. 1.integranova GmbHMünchenDeutschland

Personalised recommendations