Advertisement

Controlling & Management

, Volume 50, Issue 6, pp 381–383 | Cite as

„Wir sitzen häufig auch bei Akquiseverhandlungen mit am Tisch.“

Lehrstuhlporträt: der Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling der Universität Duisburg-Essen, Mercator School of Management
WISSENSCHAFT
  • 63 Downloads

■ Allgemeines zum Lehrstuhl

Mit der Verbindung von Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung, Controlling und Corporate Governance in Forschung und Lehre wird der zunehmenden Interdependenz der einzelnen Teilbereiche in der Praxis international ausgerichteter Unternehmen Rechnung getragen. So korrespondiert der Aufbau des Lehrprogramms des Lehrstuhls mit der Bedeutung des externen Rechnungswesens für die Abschlussprüfung einerseits und der Wahrnehmung der Controllingfunktion andererseits: Im Mittelpunkt steht die Vermittlung fundierter Kenntnisse internationaler Rechnungslegungsstandards und deren Abgrenzung gegenüber deutschen Rechnungslegungsnormen. Diese Inhalte werden sowohl um Lehrveranstaltungen zum entscheidungsorientierten Einsatz und zur wertorientierten Ausgestaltung von Controllinginstrumenten als auch um Lehrveranstaltungen zur Wirtschaftsprüfung und zu grundlegenden Aspekten der Corporate Governance ergänzt.

Der Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling...

Copyright information

© Springer Gabler 2006

Personalised recommendations