Advertisement

Controlling & Management

, Volume 50, Issue 5, pp 286–290 | Cite as

Technologieplattformen – Ein Konzept für ein wirksames Synergie-Controlling

  • Günther Schuh
  • Christian Rosier
PRAXIS › Artikel
  • 202 Downloads

Synergien in der zentralen Technologieentwicklung diversifizierter Unternehmen

Zentrale Technologieentwicklung in diversifizierter Unternehmen

In nahezu jeder Organisation, insbesondere in diversifizierten Unternehmen, gibt es die Notwendigkeit, gleichartige Tätigkeiten zu koordinieren, um sie wirkungsvoller betreiben zu können. So haben viele diversifizierte Unternehmen geschäftsfeldübergreifende Entwicklungstätigkeiten in zentralen Technikbereichen zusammengefasst. Diesen kommt die Aufgabe zu, technologisches Know-how aufzubauen und den Geschäftseinheiten zur Verfügung zu stellen. In der Praxis erfordert dies eine enge Abstimmung zwischen der zentralen Technik und den marktnahen Bereichen, da i.d.R. sehr heterogene Anforderungen, die Entwicklung neuer Technologien betreffend, vorliegen. Das Technologiemanagement nimmt hier eine zentrale Bedeutung ein; es verantwortet das der zentralen Technik zugerechnete Erfolgspotenzial: den Aufbau einzigartigen Know-hows, welches zur...

Literatur

  1. ARTHUR D.LITTLE: Innovation Excellence Studie 2004.Google Scholar
  2. FRAUNHOFER IPT: Studie Trends im Technologiemanagement. Aachen: Fraunhofer IPT, 2005.Google Scholar
  3. GÄLWEILER, A.: Strategische Unternehmensführung, Frankfurt/Main et al. 2005.Google Scholar
  4. MÜLLER-STEWENS, G., LECHNER, C.: Strategisches Management – Wie strategische Initiativen zum Wandel führen. Stuttgart: Schäffer-Poeschel, 2003.Google Scholar
  5. PORTER, M. E.: Wettbewerbsvorteile: Spitzenleistungen erreichen und behaupten, Frankfurt 1996.Google Scholar
  6. RODERMANN, M.: Strategisches Synergiemanagement, Wiesbaden 1999.Google Scholar
  7. SCHOLZ, C.: Strategische Organisation: Multiperspektivität und Virtualität, Landsberg/Lech 2000.Google Scholar
  8. SCHUH, G., BREUER, T., ROSIER, C.: Uniqueness – Lodestar for a Technology and Business Strategy Integration. In: Proceedings of the International Association of Management of Technology (IAMOT), Washington D.C., USA, April 2004.Google Scholar
  9. SCHUH, G.: Referenzstrategien in einer vernetzten Welt. In: MILBERG, J., SCHUH, G. (Hrsg.): Erfolg in Netzwerken. Berlin: Springer, 2002, S.18–31.Google Scholar
  10. SCHUH, G. ET AL.: Mit Technologiemanagement zur Einzigartigkeit. In: SPATH, D.: Forschungsund Technologiemanagement, München: Carl Hanser, 2004, S.133–139.Google Scholar
  11. VENKATRAMAN, N.: The Concept of Fit in Strategy Research: Toward Verbal and Statistical Correspondence, in: Academy of Management Review, Vol. 14, 1989, No. 3, pp. 423–444.Google Scholar

Copyright information

© Springer Gabler 2006

Authors and Affiliations

  • Günther Schuh
    • 1
  • Christian Rosier
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPTAachenDeutschland

Personalised recommendations