Advertisement

Controlling & Management

, Volume 49, Supplement 9, pp 29–39 | Cite as

Der Wert von immateriellen Vermögensgegenständen zur Steuerung von Unternehmen

  • Andreas Creutzmann
BEWERTUNG UND STEUERUNG
  • 579 Downloads

Entwicklungen im Controlling

In der Vergangenheit basierte das Controlling vieler Unternehmen meist auf finanziellen Kennzahlen zur Steuerung des Unternehmens. In den neunziger Jahren fand hier, nicht zuletzt durch die Verbreitung des ressourcenorientierten Strategieansatzes (Resource Based Approach) sowie die Einführung der Balanced Scorecard (BSC) durch Kaplan/Norton, ein Paradigmenwechsel statt. Neben der finanziellen Perspektive rückten die Kunden-, Prozess- und Mitarbeiterperspektive in den Fokus vieler Controller. Nicht allein die Erweiterung der Sichtweise des Controllers auf andere Perspektiven im Unternehmen führte zu einer hohen Verbreitung der BSC weltweit, sondern auch die Verbindung von strategischen Aspekten der Planung mit konkreten Einzelaktivitäten machten das Controlling- Instrument so erfolgreich. Typische Kennzahlen bei der Implementierung einer BSC für die Kundenperspektive sind u. a.:
  • Anzahl neuer Kunden in einer Periode,

  • Umsatz je Kunde,

  • Marktanteile sowie

  • Kundenzufriedenheitsindizes....

Literatur

  1. BLATTBERG, R. C./GETZ, G./THOMAS, J. S.: Customer Equity; building and managing relationships as valuable assets, Boston 2001.Google Scholar
  2. GÜNTER, B./HELM, S.: Kundenwert: Grundlagen – Innovative Konzepte – Praktische Umsetzungen, Wiesbaden 2001.Google Scholar
  3. MARD, M. J./HITCHNER, J. R./HYDEN, S. D./ZYLA, M. L.: Valuation for Financial Reporting: Intangible Assets, Goodwill and Impairment Analysis SFAS 141 and 142, New York 2002.Google Scholar
  4. REILLY, R. F./SCHWEIHS, R. P.: Valuing Intangible Assets, New York et al. 1998.Google Scholar
  5. RUST, R. T./ZEITHAML, V. A./LEMON, K. N.: Driving Customer Equity: How Customer Lifetime Value Is Reshaping Corporate Strategy, New York et al. 2000.Google Scholar
  6. SMIDT, W./MARZIAN, S. H.: Brennpunkt Kundenwert: Mit dem Customer Equity Kundenpotenziale erhellen, Berlin/Heidelberg 2001.Google Scholar
  7. SMITH, G.V./PARR, R. L.: Valuation of Intellectual Property and Intangible Assets, 3rd ed, New York et al. 2000.Google Scholar
  8. SMITH, G.V./PARR, R. L.: Intellectual Property: Valuation, Exploitation, and Infringement Damages, New York et al. 2005.Google Scholar

Copyright information

© Springer Gabler 2005

Authors and Affiliations

  • Andreas Creutzmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations