Advertisement

Orthopädie und Unfallchirurgie

, Volume 8, Issue 4, pp 79–79 | Cite as

Deutsch-Chilenisches Fellowship 2019

  • Springer Medizin
Service Ausschreibungen
  • 84 Downloads

Das Deutsch-Chilenische Fellowship der DGOOC ermöglicht im jährlichen Wechsel bis zu drei deutschen oder drei chilenischen Stipendiaten, für zirka vier Wochen ausgesuchte Ziele in Chile (2019) oder in Deutschland (2020) zu besuchen. Die nächste deutsche Reisegruppe kann im Herbst 2019 rund um den 55. Congreso Chileno de Ortopaedia y Traumatologia nach Chile reisen. Die DGOOC unterstützt drei Stipendiaten mit jeweils bis zu 4.000 €. Die detaillierte Abrechnung erfolgt am Ende der Reise und kann diesen Betrag nicht überschreiten. Das Fellowship richtet sich an erfahrene Assistenz- sowie junge Fachärzte mit ausgewiesener klinischer und wissenschaftlicher Expertise.

Folgende Bewerbungsunterlagen sind einzureichen:
  • An- und Motivationsschreiben

  • Aktueller tabellarischer Lebenslauf mit wissenschaftlichem Werdegang

  • Empfehlungsschreiben der Klinikdirektion

  • Liste bisher veröffentlichter Originalarbeiten, Vorträge, Abstracts, Buchbeiträge etc. mit Impact Faktor, kumuliertem Impact Factor und H-Index

  • Wenn vorhanden, Auflistung aller wissenschaftlichen Preise und Drittmittel (keine Voraussetzung)

  • Zwei mögliche Vorthemen in spanischer oder englischer Sprache

Die Bewerbung mit allen Unterlagen in einem PDF sind bis zum 1. November 2018 ausschließlich per E-Mail an die Geschäftsstelle der DGOOC zu richten unter: info@dgooc.de.

Weitere Informationen unter: www.dgooc.de/preise-und-ehrungen/stipendien/deutsch-chilenisches-fellowship

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations